• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de
berufsunfaehigkeitsversicherung-rechner

Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner

Mit dem Berufsunfähigkeitsrechner Rechner haben Sie die Möglichkeit, sich völlig kostenlos und unverbindlich anzeigen zu lassen, wie teuer eine BU Rente für Sie werden könnte. Geben Sie einfach Ihre Wunschrente, sowie das Versicherungsende und einige Angaben zu Ihrem Job ein, schon wird Ihnen eine Liste von Beispieltarifen gezeigt.

1. Warum ist der Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner sinnvoll?

Die Berufsunfähigkeit gehört zu den größten individuellen Risiken, die es auf diesem Planeten gibt. Das auch, weil viele Dinge zur Berufsunfähigkeit führen können und diese meist komplett unvorbereitet eintritt – wer dann nicht abgesichert ist, riskiert die komplette Verarmung und den Verlust des Lebensstandards. Seit dem 1. Januar 2001 hat sich die Situation zudem noch einmal verschärft, weil zu diesem Zeitpunkt die staatliche Berufsunfähigkeitsrente abgeschafft wurde.

Hinweis: Statt der staatlichen BU Rente wurde die Erwerbsminderungsrente eingeführt, die jedoch meist nicht genug abdeckt. Zudem erhält man diese nur, wenn man mehr als 50% berufsunfähig ist. Wer noch 3 bis 6 Stunden täglich arbeiten kann, erhält nur die halbe Erwerbsminderungsrente, die gut ein Viertel des letzten Nettolohns ausmacht.

Aus diesem Grund ist die private Absicherung immens wichtig geworden, will man nicht riskieren, am unteren Rand der Armutsgrenze zu leben. Mit dem Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner lässt sich schnell errechnen, dass eine BU nicht einmal wirklich teuer sein muss. Bereits für um die 20 Euro können entsprechende Tarife abgeschlossen werden. Dabei empfiehlt es sich, so früh wie möglich eine Absicherung durchzuführen, um in den Genuss geringer Beiträge zu kommen.

2. Welche Faktoren spielen beim BU Rechner eine Rolle?

Der Beitrag der Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich aus verschiedenen Aspekten zusammen. Einige davon werden bereits mit dem Berufsunfähigkeitsversicherungs Rechner abgefragt, wie z.B. die Wunschrente, die Berufsgruppe & Art, sowie die Versicherungsdauer und das eigene Alter. Lediglich den Gesundheitszustand, sowie etwaige gefährliche Hobbys gilt es später noch einmal detailliert darzulegen – das spielt aber vorerst keine Rolle.

Alter, Berufsgruppe & Arbeitsart

Das Alter spielt eine wichtige Rolle in der Berufsunfähigkeitsversicherung, denn es gibt an, wie lange der Versicherungsnehmer noch seinen Beitrag zahlen wird. Das bedeutet auch, dass ein früher Einstieg zu einem entsprechend niedrigeren Beitrag führen wird. Auch deshalb lohnt es, den BU Rechner so früh wie möglich zu nutzen und direkt nach passenden Tarifen zu schauen.

Darüber hinaus gilt es auch die Berufsgruppe zu berücksichtigen. Gemeint sind hiermit Angestellte, Selbständige, Beamte und viele weitere Gruppen. Dies dient dazu, den richtigen Tarif zu finden. So muss ein Beamter andere Arten von Risiken absichern, als beispielsweise ein Angestellter. Je nach Auswahl gibt der Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner andere Tarife und Versicherer aus.

Bei der Arbeitsart wird innerhalb der Berufsgruppe nun noch ausgewählt, wie hoch die körperliche Belastung ist. Je nachdem, ob man im Büro sitzt und keiner körperlichen Tätigkeit nachgeht oder als Handwerker sein Geld verdient, besteht ein unterschiedlich hohes Risiko für die Berufsunfähigkeit. Um eine Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen zu können, muss daher eine Arbeitsart gewählt werden.

Höhe der Wunschrente

Ein sehr elementarer Teil der BU Police ist die Wunschrente im Falle der Berufsunfähigkeit. Diese sollte am aktuellen Gehalt ausgemacht werden und ca. 70% des momentanen Nettoverdienstes ausmachen. Die übrigen 30% entfallen zum Teil, da berufsbedingte Ausgaben nicht mehr nötig sind oder werden durch die stattliche Erwerbsunfähigkeitsrente aufgefüllt.

Wichtig: Beamte sind hier in einem Sonderfall. Die Dienstunfähigkeitsversicherung sollte ca. 50% des aktuellen Solds ausmachen und zukünftig keine Dynamik bieten, da das Ruhegehalt von Beamten bis auf 71,75% der aktuellen Bezüge ansteigen wird. Nur Beamtenanwärter und Beamte mit weniger als 5 Dienstjahren sollten eine höhere Absicherung erhalten.

Da in Zukunft die Gehälter bei Angestellten und Selbständigen steigen werden, gilt es die sogenannte Beitragsdynamik oder Nachversicherungsgarantie zu inkludieren. So ist sichergestellt, dass die BU Rente jährlich oder zu festgelegten Zeitpunkten (Hochzeit, Kinder, Hausbau etc.) zu einem festen Satz oder in individueller Höhe angepasst werden kann. Klar ist jedoch: Je höher die Wunschrente, desto höher der Beitrag.

Gesundheitszustand

Einer der wenigen Punkte, der im Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner nicht direkt abgefragt wird, jedoch im späteren Verlauf eine Rolle spielt, ist der Gesundheitszustand. Hier werden Fragen durch die Versicherung zu Vorerkrankungen, chronischen Leiden und vielen weiteren Dingen gestellt, die es wahrheitsgemäß zu beantworten gilt. Hier macht es sich bezahlt, im jungen Alter eine BUV (Berufsunfähigkeitsversicherung) abzuschließen.

Versicherungsdauer

BU PrognosezeitraumAnders als z.B. bei einer Kranken- oder Haftpflichtversicherung ist die Dauer einer Berufsunfähigkeitsversicherung klar festzulegen. Zur Auswahl stehen hier für gewöhnlich das 60., 62., 63., 65. und 67. Lebensjahr (es können aber auch individuelle Zeitpunkte festgelegt werden). Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt bei Ihnen der Renteneintritt erfolgt, ist eine entsprechende Vertragsdauer zu wählen. Es sollte möglichst zu keiner Versorgungslücke kommen, denn gerade die letzten Jahre vor der Rente sind die, in denen die häufigsten BU-Fälle entstehen, gleichzeitig aber auch die Abschläge bei der gesetzlichen Rente am auffälligsten sind.

Hobbys & Freizeit

Die Hobbys und die eigene Freizeitgestaltung spielen nicht die ausschlaggebendste Rolle bei der Auswahl eines passenden Tarifs oder dem Berufsunfähigkeitsversicherungs Rechner, sollten aber beachtet werden. So kann es für den Versicherer einen Unterschied machen, ob Sie als Extremsportler tätig sind oder lieber bei Oma in der Wohnstube häkeln. Auch hier gilt es wieder wahrheitsgetreu zu antworten. Sollten Sie nämlich beim Bungeejumping berufsunfähig werden, jedoch nicht angegeben haben, dass Sie regelmäßig Extremsport betreiben, könnte die Versicherung streiken – natürlich vorausgesetzt, diese kann das nachweisen. Bedenken Sie aber, dass dort Experten sitzen, die für Betrugsfälle besonders geschult sind. Sollten Sie tatsächlich nur einmal einen solchen Sprung gemacht haben, müssen Sie nichts befürchten.

3. Für diese Menschen ist der BU Rechner sehr sinnvoll

Egal ob Arbeitnehmer, Selbständig oder Beamter – eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer sinnvoll und daher die Nutzung eines Rechners für Berufsunfähigkeitsversicherung daher zu empfehlen. Doch was viele Menschen nicht wissen, ist, dass auch Schüler, Studenten und Auszubildende eine BU abschließen können und zum Teil sogar sollten. Immerhin kann auch vor dem Antritt der ersten Arbeit die Berufsunfähigkeit eintreten und alles noch schwieriger machen. Eine Erwerbsunfähigkeitsrente wäre dann nämlich kein Thema, sondern eher Hartz IV bzw. ALG II.

Schüler / Studenten / Auszubildende

Diese Gruppe umfasst grundsätzlich alle Menschen, die noch keinen finalen Job besitzen, sondern erst auf dem Weg dorthin sind. Meist ist die übliche Empfehlung von 70% des aktuellen Nettolohns nicht sinnvoll, denn es wird noch nichts oder sehr wenig verdient. Es haben sich daher folgende Vorgehensweisen bei den Versicherungen etabliert:

  • Schüler: Festbeträge ab 500 Euro aufwärts
  • Auszubildende: 70% des zu erwartenden, künftigen Nettolohns
  • Studenten: 70% des zu erwartenden, künftigen Nettolohns

Auf diese Weise ist auch zu Beginn des Arbeitslebens die richtige Absicherung gewählt. Im BU Rechner kann dies auch entsprechend berücksichtigt werden – einfach die hier empfohlenen Richtwerte beim BU Rentenbetrag beachten.

Arbeitnehmer / Angestellte

Auf Arbeitnehmer bzw. Angestellte sind wir bereits klar eingegangen. Hier gilt es ca. 70% des momentanen Nettolohns abzusichern und eine Beitragsdynamik oder Nachversicherungsgarantie zu inkludieren. Auch Bürokräfte haben heutzutage vermehrt das Problem von Burnout, psychischen- oder körperlichen Erkrankungen, die mit dem Arbeitsalltag einhergehen. Diese sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Selbständige / Freiberufler

Für Selbständige und Freiberufler gehört die Nutzung des Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner noch einmal deutlicher zum Standards als bei Angestellten. Grund dafür ist in den meisten Fällen die Befreiung von der Sozialversicherungspflicht. Da Sie nun nicht mehr Teil der gesetzlichen Rente sind, gibt es im Notfall auch keine Erwerbsminderungsrente. Umso wichtiger ist also der Abschluss eines entsprechenden privaten Schutzes vor Berufsunfähigkeit.

Beamte / Lehrer

Für Beamte (Polizisten, verbeamtete Lehrer, etc.) gibt es die sogenannte Dienstunfähigkeitsversicherung. Diese übernimmt weitestgehend die Funktionen einer BUV, kommt aber mit einigen Extras daher. So macht in den meisten Fällen eine Dynamik oder Nachversicherungsgarantie nicht so viel Sinn, da mit steigender Anzahl an Dienstjahren das Ruhegehalt wächst. Die Versicherungslücke schrumpft also. Nur zu Beginn (0. Bis 5. Dienstjahr) sollte eine hohe prozentuale Absicherung gewählt werden, da hier kein Anspruch auf ein Ruhegehalt besteht. Sinn macht dies in jedem Fall, denn auch Beamte können besonderen Gefahren ausgesetzt sein (Außendienst) oder psychische Erkrankungen erleiden.

Merken: Es gibt keine Personengruppe, für die eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht sinnvoll wäre. Jeder Mensch steht vor dem Risiko seine Arbeit nicht mehr ausführen zu können und finanziell ruiniert zu sein. Deshalb gilt es frühzeitig Sicherheit schaffen.

4. Berufsunfähigkeitsversicherung Rechenbeispiel: Das kostet die BU

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, was ein beispielhafter Tarif in der Berufsunfähigkeitsversicherung kosten würde, haben wir einmal eine Berechnung anhand eines tatsächlichen Tarifs mit gängigen Bedingungen durchgeführt. Anhand dieses Beispiels können Sie gut nachvollziehen, dass die Kosten für eine Absicherung durchaus verkraftbar sind.

Tarif-Rechenbeispiel für eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Swiss Life AG ist der größte Lebensversicherungskonzern der Schweiz und in der Kategorie „Versicherung“ gilt der Anbieter als beliebteste Marke Deutschlands. In diesem Beispiel nehmen wir eine Nichtraucher-Person ohne akademischen Abschluss im Alter von 25 Jahren. Die Person ist angestellt und hat keine körperliche Tätigkeit (z.B. Bankfachangestellter, Büro-Jobs etc.).

Rechenbeispiel anhand der Swiss Life BU

  • Alter: 25 Jahre
  • Berufsstatus & Art: Angestellt, ohne körperliche Tätigkeit
  • Akademiker: nein
  • Raucher / Nichtraucher: Nichtraucher
  • Versicherungsbeginn: 01.12.2018
  • Höhe monatliche Rente: 1.000 Euro / 1.250 Euro / 1.500 Euro
  • Absicherung bis: 67 Jahre

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider keine Berechnung stattfinden.

5. Unser Tipp: Nicht zu lange warten!

Eine BU ist bereits für Schüler, Studenten und Auszubildende zu haben. Das hat auch gute Gründe, denn eine Berufsunfähigkeit kann Sie jederzeit ereilen. Nutzen Sie daher schon jetzt den Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner kostenlos & unverbindlich für die Sichtung erster Tarife und Preise.

Profitieren Sie zudem möglichst früh von guten Konditionen und sichern Sie sich rechtzeitig gegen den Verlust der eigenen Arbeitskraft ab. In einem solchen Fall profitieren Sie auch von mehreren Vorteilen:

  • Je jünger Sie bei Vertragsabschluss sind, desto günstiger ist der Beitrag
  • Dank Nachversicherungsgarantie & Dynamik keine Versorgungslücken
  • Im jungen Alter sind Vorerkrankungen & Gesundheitsfragen meist kein Thema

6. Fragen & Antworten zum Thema BU Rechner

1. Welche Daten müssen in den Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner?

In den BU Versicherung Rechner müssen im Grunde nur wenigen Angaben zur Person, zum Beruf und den gewünschten Rahmenbedingungen:

  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Berufsgruppe & Art
  • Rentenhöhe & Laufzeit
  • Persönliche Angaben

Tipp: Wenn Sie sich unsicher sind, welchen Betrag Sie als gewünschte Rentenhöhe eingeben sollen, rechnen Sie mit ungefähr 70% Ihres aktuellen Nettoverdienstes.

Zusammenfassung

2. Sind der BU Rechner & das Ergebnis anonym?

Ja, der Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner ist zu 100% anonym und wird nicht veröffentlicht. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an unseren Partner Finanzen.de weitergeleitet, sodass sich ein Versicherungsexperte für weitere Details bei Ihnen melden kann. Dies ist stets kostenlos und unverbindlich.

Zusammenfassung

3. Wie geht es nach dem Berufsunfähigkeitsversicherung Online Rechner weiter?

Der BU Rechner gibt Ihnen nach Eingabe der Daten Tarife und Versicherungen aus, die anhand der Angaben einen ersten Eindruck vermitteln sollen. Diese Angebote sind allerdings nicht verbindlich. Ein Versicherungsexperte wird sich bei Ihnen melden und bei Bedarf ein Angebot finales erstellen und einen Termin für die Gesundheitsfragen ausmachen.

Zusammenfassung

4. Kostet der Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner etwas?

Nein, die Nutzung des Berufsunfähigkeitsversicherung Beitragsrechner ist nicht nur unverbindlich und sicher, sondern auch 100% kostenlos. Lediglich die BU an sich kostet nach Abschluss natürlich einen Versicherungsbeitrag – dieser gestaltet sich aber unabhängig des BU Rechners.

Zusammenfassung

Fazit: Ein BU Rechner ist kostenlos & sinnvoll

Die Verwendung eines Tarifrechner Berufsunfähigkeitsversicherung ist stets sinnvoll und anzuraten. Nicht nur, dass dies kostenlos ist, es ermöglicht auch die einfache Sichtung des aktuellen Preisniveaus. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist darüber hinaus für alle Personen- und Berufsgruppen eine ideale Sache. Auch Schüler, Studenten & Auszubildende sollten sich früh Gedanken machen, um den Beitrag gering und die Absicherung hoch zu halten.
Zusammenfassung
Thema
Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner
Bewertung
51star1star1star1star1star
Jetzt unverbindliches BU-Angebot einholen!