• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de

Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung 2018

Möglicher Beitrag

34,46€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Erfahrungen mit der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung beweisen: Diese Form der Altersvorsorge ist eine der häufigsten abgeschlossenen Versicherungen unter den Barmenia Versicherungen, eine Versicherungsgruppe mit Sitz in Wuppertal. Mit über 3.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von knapp zwei Milliarden Euro gehört die Barmenia zu den großen unabhängigen Versicherungen, die zudem durch weitere 11.000 Makler unterstützt wird. Neben der selbständigen BU Versicherung, der sogenannten SoloBU, hat die Barmenia auch noch eine BU PflegePlus, erweiterte Invaliditätsabsicherung sowie eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung und die sogenannte „VerSiPro“ im Angebot, welche einen finanziellen Schutz im Falle von Arbeitsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit darstellt. In diesem Bericht wollen wir uns auf die Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen zur SoloBU konzentrieren.

Die wichtigsten Fakten zur Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Tarife verzichten auf abstrakte Verweisung
  • Spezielle Infektionsklausel für Berufsunfähigkeitsversicherung für Ärzte
  • Nachversicherungsgarantie wird geboten
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Wiedereingliederungshilfe belohnt Eigeninitiative

Auf einen Blick

Gründungsjahr1904 gegründet, Sitz in Wuppertal
Websitewww.barmenia.de
Abstrakte VerweisungNein
Konkrete VerweisungJa
Prognosezeitraum6 Monate
100% BU-Rente ab...50%
Rente auch im PflegefallVolle Leistung auch bei Pflegebedürftigkeit
Weltweiter SchutzJa
RabattNein
BeitragsrückgewährNein
NachversicherungsgarantieJa
KundenservicePer Telefon, E-Mail, Fax oder vor Ort

Barmenia Tarif Beispiel

Um für Sie einen guten Überblick zu ermöglichen, haben wir bestimmte Rahmenbedingungen eines typischen Angestellten, Beamten und Selbstständigen festgelegt und dann die Beiträge für gewünschte Rente sowie das Renteneintrittsalter variiert und mit Beiträgen dargestellt.

  • Alter: 24 Jahre
  • Berufsstatus: Angestellt, Verbeamtet, Selbstständig
  • Berufsart: ohne körperliche Tätigkeit
  • Akademiker: Nein
  • Raucher / Nichtraucher: Nichtraucher
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2018

Absicherung für Angestellte bis zum 67. Lebensjahr

Absicherung für Beamte bis zum 63. Lebensjahr

Absicherung für Selbstständige bis zum 67. Lebensjahr

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Sie glauben die Barmenia könnte die richtige BU für Sie sein oder Sie wollen einfach einmal einen kostenlos & unverbindlichen Vergleich starten? Dann nutzen Sie dafür das folgende Formular:

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung: Überblick 2018

Jeder Fünfte muss laut Statistiken seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen vor dem Rentenalter aufgeben. Wenn das Einkommen damit wegfällt oder nur die gesetzliche Erwerbsminderungsrente durch die Erwerbsunfähigkeitsversicherung gezahlt wird, müssen häufig große Abstriche gemacht werden. Die Absicherung durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher eine Entscheidung, welche sich im Falle einer BU durchaus bezahlt man kann. Nachfolgend wollen wir die Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung genauer unter die Lupe nehmen, unsere Erfahrungen mit der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung kundgeben und auf die Kosten sowie die Versicherungsbedingungen im Detail eingehen.

Video: Überblick zur Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung

Kosten pro Monat: Verschiedene Faktoren, verschiedene Kosten

BU Kosten

Unsere Barmenia BU Erfahrungen an dieser Stelle zu pauschalisieren, ist kein einfaches Unterfangen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten hängen schließlich von verschiedenen Faktoren ab. Daher ist es schwer, ein für jeden passendes Beispiel zu geben, wie hoch die Kosten der Barmenia BU sind. Auf den Preis auswirken tun sich in erster Linie die gewünschte Berufsunfähigkeitsrente sowie das Alter, bis zu dem die BU Rente gezahlt werden soll. Die Einordnung in eine Risikoklasse anhand der Berufsgruppe ist ebenfalls wichtiger Bestandteil der Beitragsermittlung. Nicht außer Acht lassen sollte man jedoch auch das Eintrittsalter in die BU Versicherung sowie etwaige Vorerkrankungen und risikorelevante Hobbys.

Die SoloBU: Die selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia

Die sogenannte SoloBU stellt die selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia dar und ist gemäß unseren Berufsunfähigkeitsversicherung Barmenia Erfahrungen das meistgebuchte Produkt aus dem Sektor „BU Versicherung“. Wie bereits im Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Morgen & Morgen klar wird, setzt der Versicherer auf gute Versicherungsbedingungen.

Hier ein paar der wichtigen Bedingungen im Detail:

Der Tarif SoloBu bietet rückwirkende Leistungen. Sollte die Berufsunfähigkeit erst verzögert prognostiziert werden, werden rückwirkend zum Eintritt der BU die Leistung erbracht.

Gegen einen kleinen Aufpreis pro Monat kann vereinbart werden, dass bei Eintritt der Berufsunfähigkeit eine einmalige Übergangshilfe gezahlt wird. Diese beträgt die Höhe von sechs Monaten Berufsunfähigkeitsrenten.

Der Anbieter unterscheidet zwischen 10 Berufsgruppen. Durch die Einordnung in einer der Berufsgruppen und die einigen Zusatzkriterien wie z.B. Führungsverantwortung kann eine maßgeschneiderte Lösung für die Versicherten gefunden werden.

Die Berufsunfähigkeitsrente kann in jedem Land der Welt beansprucht werden.

Bis zur endgültigen Leistungsentscheidung können die monatlichen Beiträge pausiert werden – zinslos. Bei Zahlungsengpässen gilt eine andere Regelung, für die man einen Blick in die Bedingungen werfen muss: Sofern die Beiträge 24 Monate lang beständig gezahlt wurden, können Kunden eine Aussetzung der Beitragszahlung bis zu 12 Monate beantragen. Sechs Monate lang ist die Stundung zinslos, ab dem 7. Monat fallen Stundungszinsen an.

Sobald der Antrag der Barmenia Versicherung vorliegt, besteht der Versicherungsschutz.

Unsere Erfahrungen mit der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung zeigen, dass sich die Kosten der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung auf etwa 74,31 Euro pro Monat unter den folgenden Bedingungen belaufen: Alter 24 Jahre, Angestellte, Schlussalter 67 Jahre, Nichtraucher, Beruf ohne körperliche Tätigkeit, gewünschte BU Rente Höhe von 1.500 Euro, keine risikorelevanten Hobbys.

Hinweis: Im Rahmen des Antrags der Berufsunfähigkeitsversicherung müssen stets wahrheitsgemäße Aussagen gemacht werden. Dies gilt auch und vor allem bei den Gesundheitsfragen. Sollte eine risikorelevante Vorerkrankung der Versicherung vorenthalten werden, können im Ernstfall Leistungen verwehrt werden, sofern die Berufsunfähigkeit auf diese Vorerkrankung zurückzuführen sind. Erfahrungen, die Sie sich ersparen können, wenn Sie die Gesundheitsfragen mit Ihrem Hausarzt durchgehen und somit sichergehen, dass Sie sämtliche Erkrankungen aus der Krankenakte auflisten.

Beitrags- & Rentenanpassungen: Garantieren auf gleichbleibende Beträge?

BU BeitragserhöhungenLaut unseren Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen müssen Versicherte bei dem Anbieter im Laufe der Vertragslaufzeit mit keinen ungewollten Veränderungen des Beitrags rechnen. Die Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung garantiert gleichbleibende Beiträge zu gleichbleibender Berufsunfähigkeitsrente. Auch sonstige ungewollte Änderungen am Vertrag oder den Versicherungsbedingungen sind extrem selten – einmal versichert, bleibt der Versicherungsschutz bestehen zu den Konditionen.

Gegenüber den ungewollten Änderungen der Beiträge und Versicherungsbedingungen stehen noch die gewollten Änderungen. Wer möchte, kann sich bei der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung einen variablen Beitrag sichern: Es kann mit einem günstigen Beitrag gestartet werden, der sich dann ganz nach dem Bedarf des Versicherten erhöht. Diese sogenannte Dynamik ermöglicht eine planmäßige Erhöhung der Beiträge und Leistungen ohne eine erneute Gesundheitsprüfung, womit sie sie nach Abschluss eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen darstellt. Damit können Versicherte bereits beim Abschluss der Versicherung in erster Linie der Inflation entgegenwirken und mögliche Gehaltssteigerungen in der Zukunft einplanen.

Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle die vorhandene Nachversicherungsgarantie. Die jungen Generationen definieren sich immer mehr durch Flexibilität. Deshalb hat die Barmenia einige Anlässe in den Bedingungen festgelegt, die zu einer Erhöhung von Beitrag und Leistungen ohne erneute Gesundheitsprüfung genutzt werden können. Beispielhaft seien hier die folgenden Anlässe genannt:

  • Geburt eines Kindes
  • Heirat oder Scheidung
  • Erwerb einer Immobilie
  • Tod des Ehegattens oder eingetragenen Lebenspartners
  • Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit
  • Erhöhung des regelmäßigen Einkommens

Abstrakte & konkrete Verweisung: Keine Abstrakte Verweisung im Barmenia BU Test

BU VerweisungDie verschiedenen Arten der Verweisung stellen für Versicherungen noch heute ein ab und an genutztes Hintertürchen dar. Wird der Versicherte auf einen anderen Job verwiesen, ohne dass er diese Entscheidung selbst getroffen hat, spricht man von der abstrakten Verweisung. Versicherte der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung haben Glück: Dieser Fall kann nicht vorkommen.

Wie sich im Barmenia BU Versicherung Test von Stiftung Warentest & Co. herausstellte, hat die Barmenia die abstrakte Verweisung in ihren Versicherungsbedingungen gänzlich ausgeschlossen. Alle Tarife der Barmenia BU Versicherung weisen lediglich eine konkrete Verweisung auf: Sollte der Versicherte seinen bisherigen Job nicht mehr zu 50% ausüben können, er nimmt jedoch von sich aus einen alternativen Job an, der dem bisherigen Beruf in Gehalt und gesellschaftlicher Stellung kaum nachsteht, kann der Anbieter seine Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen einstellen.

Prognosezeitraum & Bedeutung: AXA Berufsunfähigkeitsversicherung Test

BU Prognosezeitraum

Der Prognosezeitraum ist neben der „Verweisung“ eine weitere Stellschraube, die sich häufig auf die preislichen Unterschiede der Versicherung auswirken. Üblich sind in der Branche Prognosezeiträume von 3 Monaten, 6 Monaten, 1 Jahr, 3 Jahre oder 6 Jahren. Je kürzer der Prognosezeitraum der Berufsunfähigkeitsversicherung ist, desto besser ist das für die Versicherten.

Immer weniger Ärzte wollen Prognosen einer Berufsunfähigkeit von 3 oder gar 6 Jahren treffen. So weit in die Zukunft eine Prognose zu treffen, ist nicht einfach. Deshalb ist es umso einfacher eine Prognose für eine Berufsunfähigkeit von 6 Monaten zu bekommen – dem entspricht der Prognosezeitraum der Barmenia BU.

Benötigter Berufsunfähigkeitsgrad für Rente: Die üblichen 50 Prozent

BU Berufsunfaehigkeitsgrad

Der benötigte Berufsunfähigkeitsgrad bei der Barmenia liegt bei 50%. Sofern der Versicherte seinem bisherigen Beruf nicht mehr zu 50% nachgehen kann, gilt er als berufsunfähig und kann daher mit Leistungen in Form der Berufsunfähigkeitsrente von der Barmenia rechnen. Im Vergleich 2018 konnten wir feststellen, dass 50% der übliche Berufsunfähigkeitsgrad unter den Berufsunfähigkeitsversicherungen ist.

Bei Pflegebedürftigkeit über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten darf ebenfalls mit vollen Leistungen der Barmenia BU gerechnet werden. Es liegt keine Erwerbsunfähigkeitsklausel vor: Die BU-Leistung wird auch dann gezahlt, wenn und solange die gesetzliche Rentenversicherung eine unbefristete und volle Erwerbsminderungsrente aus medizinischen Gründen zahlt.

Hinweis: Wer die Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantwortet hat, kann auch bei Kriegsereignissen mit voller Leistung rechnen. Sollte die Berufsunfähigkeit durch Kriegsereignisse im Ausland verursacht sein, zahlt die Barmenia, auch wenn die versicherte Person nicht aktiv beteiligt war. Mach anderer Versicherer schließt Leistungen in einem solchen Fall aus.

Zusatzleistungen: Verschiedene Tarife im Angebot

BU Zusatzleistungen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia gibt es wie bereits erwähnt mit verschiedenen Tarifen bzw. in verschiedenen Ausführungen. In Bezug auf das Thema „Zusatzleistungen“ wollen wir die verschiedenen Ausführungen daher einmal etwas genauer beleuchten. Außerdem werden wir ein paar allgemeine, zusätzliche Leistungen der Barmenia BU vorstellen.

Allgemeine Zusatzleistungen im Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung Test:

Wie sich im Berufsunfähigkeitsversicherung Stiftung Warentest & Co. herausstellte, bietet die Barmenia BU noch ein paar weitere Zusatzleistungen. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

  • Speziell für Ärzte geeignet: Ärzte unterliegen einem erhöhten Infektionsrisiko. Daher hat die Barmenia eine „erweiterte Infektionsklausel“ in die Versicherungsbedingungen der SoloBU aufgenommen. Versicherte erhalten auch dann ihre Leistung, wenn sie aufgrund von behördlichen Anordnungen oder einer Rechtsordnung ihrer Tätigkeit wegen Infektionsgefahr ganz oder teilweise nicht mehr ausführen dürfen.
  • Wiedereingliederungshilfe: Endet die Leistungspflicht des Anbieters mindestens ein Jahr vor Ablauf der Leistungsdauer, zahlt die Barmenia BU eine Wiedereingliederungshilfe von sechs Monatsrenten.
  • Einmalige Übergangshilfe: Für einen kleinen Aufpreis kann im Vertrag eine einmalige Übergangshilfe vereinbart werden. Im Falle des Eintritts der Berufsunfähigkeit zahlt der Anbieter einmalig sechs Monatsrenten.

Folgende Tarifvarianten hat die Barmenia im Angebot:

Der Tarif „BU PflegePlus“ sichert den besonderen Fall der Berufsunfähigkeit mit zusätzlicher Pflegebedürftigkeit ab. Sofern man nicht nur berufsunfähig ist sondern auch pflegebedürftig, müssen nicht nur das fehlende Gehalt sondern auch die Kosten für eine Pflegekraft gestemmt werden. Sollte es zu dem Fall kommen, kann der Versicherte die doppelte vereinbarte BU-Rente anfordern. Zusätzlich kann eine lebenslange Pflegerente vereinbart werden.

„VerSiPro“ steht für Verdienst-Sicherungs-Programm und stellt eine Kombination aus Berufsunfähigkeitsversicherung und Arbeitsunfähigkeitsversicherung dar. Das VerSiPro zahlt auch die BU Rente, wenn nur eine vorübergehende Arbeitsunfähigkeit vorliegt. Das bedeutet: Der sogenannte „Gelbe Schein“ vom Arzt über ein Zeitraum von mindestens sechs Monaten reicht aus, um die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente zu erhalten. Dafür müssen die gesammelten Krankschreibungen vom Arzt lediglich bei dem Unternehmen eingeschickt werden. Damit bietet das VerSiPro einen lückenlosen Schutz zwischen Krankentagegeld und BU.

Ein weiteres Produkt der Barmenia aus dem Bereich Altersvorsorge und Risikovorsorge ist die „Opti5Rente“ bzw. „Opti5Plus“. Damit werden die finanziellen Folgen von Unfällen, Pflegebedürftigkeit, schweren Erkrankungen, Verlust von Grundfähigkeiten und Krebserkrankungen abgesichert. Sobald einer der fünf genannten Leistungsbausteigen greift, wird die Rente gezahlt. Der Tarif „Opti5Plus“ sieht zudem eine Hinterbliebenenversorgung vor. Im Falle des Todes des Versicherten erfolgt eine Rentenfortzahlung bis zu 10 Jahren sowie eine einmalige Todesfall-Kapitalleistung in Höhe von 12 Monatsrenten.

2. Offizielle Ratings zur Barmenia

Nachdem wir die wichtigsten Versicherungsbedingungen der Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung vorgestellt haben, überlassen wir den Experten von verschiedenen Rating-Agenturen den eigentlichen Barmenia BU Test. Im Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Morgen & Morgen konnte sich das Unternehmen über eine Auszeichnung freuen. Im Gesamt-Rating (05/2017) erhielt der Versicherer einen der vorderen Plätze. Bewertet wurden dabei die vier Bereiche: Bedingungen, Kompetenz, Solidität und Antragsanfragen. Besonders hervorgehoben wurden dabei die Möglichkeiten der Überschussanwendung sowie die Infektionsklausel, welche uneingeschränkt für alle Berufsgruppen gilt.

Einen weiteren Barmenia BU Test führte die Rating-Agentur  „Franke & Bornberg“ durch. Im Rating 03/2017 erhielten sowohl die „SoloBU“ als auch die „BU PflegePlus“ die Bestwertung „FFF“ bzw. „hervorragend“. Diese Auszeichnung konnte sich die Barmenia Berufsunfähigkeitsversicherung zum dritten Mal in Folge sichern. (Quelle)

3. Auszeichnungen & Meinungen zur Barmenia

Berufsunfähigkeitsversicherung Barmenia im Test: Während die Barmenia Krankenversicherung auch zuletzt wieder zahlreiche Auszeichnungen von verschiedenen Fachmagazinen einstreichen konnte, blieben die Auszeichnungen für die BU-Produkte aus. Zuletzt Erwähnung fand die Barmenia BU Versicherung bei Stiftung Warentest im Finanztest 2015. Für die sehr guten Bedingungen erhielt das Unternehmen damals die Note 0,7. Für die Antragsfragen und Gesundheitsfragen reichte es für die Bewertung 2,5. In der Gesamtwertung reichte es damit zur Note 1,2 (sehr gut), wobei 0,7 das bestmögliche Ergebnis gewesen wäre. (Quelle)

Fazit: Kundenorientierte Berufsunfähigkeitsversicherung

Entsprechend der Auszeichnungen durch Morgen & Morgen sowie Franke& Bornberg kann die Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia als kundenfreundlich bezeichnet werden. Mit einem Prognosezeitraum von sechs Monaten, einer Wiedereingliederungshilfe sowie eine umfangreichen Nachversicherungsgarantie entspricht die Barmenia den Vorstellungen von Stiftung Warentest & Co. Bei Bedarf können die Leistungen gegen Berufsunfähigkeit dank verschiedener Tarife einfach erweitert werden. Die Barmenia BU Versicherung Erfahrungen beweisen: Egal ob die zusätzliche Absicherung von Pflegebedürftigkeit, Arbeitsunfähigkeit, eine allgemein erweiterte Invaliditätsabsicherung oder eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung – die Barmenia bedient alle Bereiche.

Weitere Ratgeber zum Thema

[custom-related-posts title="" order_by="title" order="ASC" none_text="Keine Vorschläge vorhanden."]
Jetzt unverbindliches BU-Angebot einholen!