• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de

Europa Berufsunfähigkeitsversicherung 2018

Möglicher Beitrag

38,37€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Die EUROPA Versicherung ist ein Direktversicherer mit Hauptsitz in Köln und existiert bereits seit dem Jahr 1959. Die EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den beliebtesten Produkten des Versicherers und soll in diesem Bericht im Detail behandelt werden. Wird die EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung dem allgemeinen Image der Direktversicherer gerecht? Bietet sie gute Leistungen? Ist sie eine günstige Berufsunfähigkeitsversicherung? Fragen, die wir mithilfe unserer Europa Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen beantworten möchten: In jedem Fall bietet die EUROPA Versicherung drei verschiedene Produkte in der Rubrik „Berufsunfähigkeit“: Die Berufsunfähigkeits-Versicherung, die Starter Berufsunfähigkeits-Versicherung sowie die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung.

Die wichtigsten Fakten zur AachenMünchener Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Drei verschiedene Produkte zur Berufsunfähigkeit-Absicherung
  • Starter-Tarif mit günstigen Beiträgen für Auszubildende, Studenten & Berufseinsteiger
  • Note „Sehr gut“ (0,9) bei Stiftung Warentest (07/2017)
  • Wiedereingliederungshilfe von sechs Monatsrenten

Auf einen Blick

Gründungsjahr1959 gegründet & Sitz in Köln
Websitewww.EUROPA.de
Abstrakte VerweisungNein
Konkrete VerweisungJa
Prognosezeitraum6 Monate
100% BU-Rente ab...50%
Rente auch im PflegefallJa
Weltweiter SchutzJa
RabattNein
BeitragsrückgewährNein
NachversicherungsgarantieJa
KundenservicePer E-Mail, Post, Telefon und Fax

Europa Tarif Beispiel

Um für Sie einen guten Überblick zu ermöglichen, haben wir bestimmte Rahmenbedingungen eines typischen Angestellten, Beamten und Selbstständigen festgelegt und dann die Beiträge für gewünschte Rente sowie das Renteneintrittsalter variiert und mit Beiträgen dargestellt.

  • Alter: 24 Jahre
  • Berufsstatus: Angestellt, Verbeamtet, Selbstständig
  • Berufsart: ohne körperliche Tätigkeit
  • Akademiker: Nein
  • Raucher / Nichtraucher: Nichtraucher
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2018

Absicherung für Angestellte bis zum 67. Lebensjahr

TarifGewünschte RenteMonatsbeitrag*
E-BU1.250 Euro / Monat38,37 Euro
E-BU1.500 Euro / Monat45,92 Euro

Absicherung für Beamte bis zum 63. Lebensjahr

TarifGewünschte RenteMonatsbeitrag*
E-BU1.000 Euro / Monat157,33 Euro
E-BU1.250 Euro / Monatnicht möglich

Absicherung für Selbstständige bis zum 67. Lebensjahr

TarifGewünschte RenteMonatsbeitrag*
E-BU1.500 Euro / Monat45,92 Euro
E-BU1.750 Euro / Monat53,46 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Sie glauben die EUROPA könnte die richtige BU für Sie sein oder Sie wollen einfach einmal einen kostenlos & unverbindlichen Vergleich starten? Dann nutzen Sie dafür das folgende Formular:

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung: Überblick 2018

Unsere Erfahrungen mit der Europa Berufsunfähigkeitsversicherung zeigen: Die EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung wird auf ihrer Webseite dem „Direktversicherer“ gerecht und liefert umfangreiche Informationen. Wer meint, „Direktversicherer“ bedeutet, dass keine persönlichen Ansprechpartner existieren, der irrt. Die EUROPA BU wirbt mit einem persönlichen Ansprechpartner im Leistungsfall und einem festen Ansprechpartner, der vom Erstgespräch an für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung zur Verfügung steht. Nachfolgend wollen wir die Versicherungsbedingungen der SBU und der verschiedenen Tarife genauer unter die Lupe nehmen und unsere Europa Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen teilen.

Video: Überblick zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Kosten pro Monat: Günstige Konditionen für Einsteiger

BU Kosten

Das Risiko berufsunfähig zu werden, haben die meisten Deutschen gar nicht vor Augen. Dabei sprechen die Statistiken der letzten Jahre eine klare Sprache. Jeder Vierte wird vor dem Rentenalter bereits unfähig seinem Beruf nachzugehen und muss dann häufig mit der geringen gesetzlichen Erwerbsminderungsrente bzw. gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrente auskommen. Experten raten: Wer privat vorsorgt, kann mit ruhigem Gewissen alt werden. Die EUROPA Versicherung bezeichnet seine private Berufsunfähigkeitsversicherung als Premium-Schutz, doch stimmt das und fallen auch die Beiträge für Premium-Schutz an? Eine Frage, die wir auf Basis unserer Erfahrungen mit der Europa Berufsunfähigkeitsversicherung beantworten möchten.

EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen im Check

Den Standard-Tarif der EUROPA bildet die sogenannte „Berufsunfähigkeits-Versicherung“. Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet erstklassige Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen, wie der aktuelle Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Stiftung Warentest zeigt: In der Ausgabe 07/2017 erzielte die EUROPA BU die Note „Sehr gut“. Doch wie teuer ist der „sehr gute“ Schutz? Die monatlichen Beiträge hängen von sehr vielen Faktoren ab. Maßgeblich bestimmen tut den Preis die Berufsunfähigkeitsrenten Höhe. Wer im Fall einer Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente von 1.500 Euro erhalten möchte, muss selbstverständlich weniger zahlen als jemand, der 2.000 Euro monatliche Berufsunfähigkeitsrente erhalten möchte.

Ebenfalls entscheidend für den monatlichen Beitrag ist das Alter bei Versicherungsabschluss, das Schlussalter sowie die etwaige Vorerkrankungen und risikorelevante Hobbys. Außerdem wird eine Einordnung des Berufs in eine Risikoklasse vorgenommen, welche den monatlich notwendigen Beitrag stark beeinflussen kann.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten der EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung belaufen sich auf 38,37 Euro pro Monat unter den folgenden Bedingungen: Alter 24 Jahre, Angestellter, Schlussalter 67 Jahre, Nichtraucher und eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente von 1.250 Euro.

Hinweis: Wie hoch Ihre Berufsunfähigkeitsrente ausfallen sollte, lässt sich pauschal eigentlich nicht beantworten. Es kommt auf finanzielle Rücklagen und die persönliche Lebenssituation an. Wollte man aber eine pauschale Aussage treffen, so sollten mindestens 50 Prozent und im besten Fall 75 Prozent des aktuellen Einkommens abgesichert werden.

Starter Berufsunfähigkeits-Versicherung: Für junge Leute

Wer zwischen 15 und 30 Jahren alt ist, der kann bei der EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung von besonders günstigen Einsteiger-Beiträgen profitieren, erhält dabei aber von Anfang an die volle Rente. Der Vorteil liegt meist vor allem darin, dass in jungen Jahren ein unvorbelasteter Gesundheitszustand vorliegt.

Die Kosten des Starter-BU-Tarifs beginnen ab 11,50 Euro unter den folgenden Bedingungen: Alter 18 Jahre, Student, Schlussalter 65 Jahre, Nichtraucher, Höhe der BU-Rente 1.000 Euro.

Beitrags- & Rentenanpassungen: Umfangreiche Möglichkeiten für Kunden

BU BeitragserhöhungenUnangekündigte Beitragserhöhungen sind eigentlich nicht vorgesehen bei Berufsunfähigkeitsversicherungen. Sollte es dennoch dazu kommen, räumt der Versicherer ein sofortiges Kündigungsrecht ein, d.h. die Kündigung der Berufsunfähigkeitsversicherung wird vereinfacht. Werfen wir einen Blick auf die vergangenen Jahre, so fallen unsere Erfahrungen mit der Europa Berufsunfähigkeitsversicherung recht positiv aus. Demnach sind keine allzu großen Steigerungen der Kosten für Neu-Versicherte festzustellen. Die Beiträge des Tarifs sind sehr stabil.

Viel interessanter sind jedoch die Möglichkeiten, welche dem Kunden gegeben werden. Im Jahr 2018 definieren sich vor allem junge Leute durch ein großes Maß an Flexibilität. Versicherungen sollten daher verschiedene Optionen bieten, um den Beitrag und die damit verbundenen Leistungen zu verändern. Dies geht bei der EUROPA BU Versicherung mit Hilfe der folgenden Mittel:

  • Beitragsdynamik: Bei Versicherungsabschluss kann eine Beitragsdynamik eingeschlossen werden, welche für jährlich leicht steigende Beiträge und leicht steigende Leistungen sorgt. Damit soll die BU Versicherung in erster Linie inflationssicher gemacht werden.
  • Leistungssteigerung: Im Leistungsfall werden keine Beiträge mehr gezahlt. Damit die Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall nicht beim Ursprungsniveau stehen bleibt und die Inflation den Wert der BU Rente Jahr für Jahr schmälert, kann eine Leistungssteigerung eingeschlossen werden. Auch im Leistungsfall steigen die Leistungen dann Jahr für Jahr.
  • Nachversicherungsgarantie: Der Anbieter offeriert seinen Kunden auch die Möglichkeit, eine Nachversicherungsgarantie in Anspruch zu nehmen. Zu bestimmten privaten und beruflichen Veränderungen kann eine Anpassung der Leistungen vorgenommen werden, ohne dass eine erneute Risikoprüfung stattfinden muss. Dazu zählen unter anderem Heirat/Lebenspartnerschaft, Geburt/Adoption eines Kindes, Erreichen der Volljährigkeit, Erhöhung des Einkommens um mehr als 10 Prozent, erstmalige Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit und viele weitere.
Positiver Zusatz: Erfahrungen haben gezeigt, dass die Nachversicherungsgarantie in einer Berufsunfähigkeitsversicherung zum Beispiel an eines der oben genannten Events gekoppelt ist. Die EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung macht hier eine kleine Ausnahme: In den ersten fünf Jahren nach Versicherungsabschluss kann bis zum 35. Lebensjahr eine ereignisunabhängige Nachversicherung beansprucht werden.

Abstrakte & Konkrete Verweisung: Verzichte auf abstrakte Verweisung

BU VerweisungDie abstrakte Verweisung ist ein Rudiment früher Verträge und kommt heute nur noch bei Basis-Tarifen zum Einsatz. Wer sich mit der abstrakten Verweisung einmal im Detail beschäftigt hat, der wird folgender Aussage zustimmen: Die abstrakte Verweisung ist eine Versicherungsklausel, welche in der eigenen Police möglichst ausgeschlossen ist. Im Extremfall kann es mit dieser Klausel zu einer unangenehmen Abweisung des Leistungsantrags kommen, die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht in diesem Fall. Die Versicherung kann den Versicherten abstrakt auf einen anderen Beruf verweisen, den er trotz seiner Berufsunfähigkeit im zuletzt ausgeführten Job noch ausführen kann. Dabei wird keine Rücksicht auf die Situation auf dem Arbeitsmarkt genommen, der Job muss lediglich der Qualifikation und bisherigen Lebensstellung entsprechen.

Kunden der EUROPA BU Versicherung können sich unseren Europa BU Versicherung Erfahrungen nach glücklich schätzen, die abstrakte Verweisung ist in jedem Tarif ausgeschlossen. Lediglich eine konkrete Verweisung kann stattfinden. Sollte der Versicherte zum Zeitpunkt des Leistungsantrags bereits einen anderen Job ausführen, der seiner Qualifikation und Lebensstellung entspricht, kann mit Verweis auf diese konkrete Tätigkeit der Leistungsantrag abgelehnt werden. Die EUROPA Versicherung kann dem Versicherten aber nicht die Entscheidung abnehmen, dass er einen neuen Job annimmt.

Positiver Zusatz: Der Anbieter hat in seine Versicherungsbedingungen eine „Wiedereingliederungshilfe“ aufgenommen. Wurde nach einer Berufsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit eine neue berufliche Tätigkeit aufgenommen, erhält der Versicherte zur Unterstützung eine einmalige Zahlung in Höhe von sechs Monatsrenten.

Prognosezeitraum & Bedeutung: Gute Aufstellung mit 6 Monaten

BU Prognosezeitraum

Der Prognosezeitraum gibt an, wie lange die versicherte Person voraussichtlich berufsunfähig sein muss, damit die Berufsunfähigkeitsversicherung in Leistungspflicht gerät. Ein kurzer Prognosezeitraum ist insofern für die Versicherten von Vorteil, dass Ärzte deutlich einfacher eine Prognose über beispielsweise sechs Monate „Berufsunfähigkeit“ ausstellen können als beispielsweise über drei Jahre. Die EUROPA BU hat den Prognosezeitraum auf sechs Monate festgelegt und ist damit im Vergleich zu anderen Anbietern gut aufgestellt. In unserem Vergleich konnten wir keinen kürzeren Prognosezeitraum ausmachen.

Benötigter Berufsunfähigkeitsgrad für Rente: 50 %

BU Berufsunfaehigkeitsgrad

Die EURO Berufsunfähigkeitsversicherung hat den Berufsunfähigkeitsgrad auf 50 Prozent festgelegt. Wer über einen Zeitraum von sechs Monaten seinem Beruf nicht mehr zu mindestens 50 Prozent nachgehen kann, gilt bei der EUROPA BU als berufsunfähig. Damit hat der Anbieter die Variante gewählt, welche die meisten Versicherer im Vergleich verwenden. Damit steht er Anbietern wie beispielsweise Continentale in nichts nach – das Niveau des Service ist ähnlich und geht über das bloße Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen hinaus.

Zusätzliche Leistungen: Features im EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung Test

BU Zusatzleistungen

Bei manchen Berufsunfähigkeitsversicherungen sind es erst die Zusatzleistungen, die darüber entscheiden, ob der Anbieter im Berufsunfähigkeitsversicherung Test ein gutes oder weniger gutes Ergebnis erzielt. Unseren Europa BU Erfahrungen zufolge hat die EUROPA für ihre SBU sowie auch für die BUZ ein paar Features in den Bedingungen festgehalten, welche nicht unerwähnt bleiben sollen:

Nach Beantragung des Versicherungsschutzes besteht bis zum offiziellen Versicherungsbeginn ein vorläufiger Versicherungsschutz. Sollte innerhalb dieses Zeitraums ein Unfall passieren, der zur Berufsunfähigkeit der versicherten Person führt, leistet die Versicherung den Schutz in Höhe der beantragten Berufsunfähigkeitsrente, maximal bis zu 12.000 Euro jährlich.

Dieser Aspekt wirkt sich positiv auf unsere Europa BU Versicherung Erfahrungen aus. Demnach gilt der Versicherungsschutz der EUROPA BU weltweit, lediglich beim Abschluss der Versicherung muss sich der Hauptwohnsitz in Deutschland oder Österreich befinden. Eine Verlegung des Hauptwohnsitzes gilt es der Versicherung unverzüglich mitzuteilen.

Ein Berufswechsel muss gegenüber dem Wohnort-Wechsel nicht mitgeteilt. Selbst wenn ein risikobehafteter Beruf angenommen, bleibt der Versicherungsschutz unverändert bestehen.

Sollte es aus persönlichen Gründen zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, kann eine Beitragsstundung beantragt werden. Bis zu sechs Monate können Beitragszahlungen zinslos pausiert oder herabgesetzt werden.

Beim Abschluss der SBU mit einer monatlichen Berufsunfähigkeitsrente von mehr als 2.500 Euro ist neben den Gesundheitsfragen eine ärztliche Untersuchung notwendig. Ob diese beim Arzt Ihres Vertrauens stattfindet oder der Medical Home Service genutzt wird, ist laut unseren Europa Berufsunfähigkeit Erfahrungen unerheblich: Die EUROPA schickt kostenlos eine examinierte Krankenschwester zu Ihnen nach Hause. Tag und Uhrzeit bestimmen Sie – ein bequemer Service. Der Medical Home Service kann auch in Anspruch genommen werden, um mit einer erfahrenen Kraft den Leistungsantrag auszufüllen und die Berufsunfähigkeitsrente beantragen zu können.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung: Der Basis-Schutz

Wer keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte oder kann, hat bei der EUROPA Versicherung noch die Möglichkeit eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Diese bietet gegenüber der SBU einen Basis-Schutz, kann aber durchaus sinnvoll sein: Nur sofern überhaupt keine berufliche Tätigkeit ausgeführt werden kann, können Leistungen der Erwerbsunfähigkeitsversicherung erwartet werden. Es besteht also die Möglichkeit einer abstrakten Verweisung und es wird noch keine Leistung erbracht, wenn nur eine Berufsunfähigkeit von 50 Prozent vorliegt. Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung der EUROPA ist Testsieger bei Stiftung Warentest (Finanztest 07/2016).

2. Offizielle Ratings zur EUROPA

Offizielle Rating-Agenturen zeigen Verbrauchern recht genau, welche Versicherer gute Bedingungen haben und welche weniger gut sind. Beurteilt werden nämlich in der Regel nur die Versicherungsbedingungen und eventuell noch der Versicherungsantrag anhand objektiver Kriterien. Eine solche Rating-Agentur ist Franke & Bornberg. Bei Franke Bornberg (Stand: 2017) konnte im EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung Test ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden. Die Versicherung erhielt für die SBU in der Kategorie „Komfort“ die Bestwertung „FFF“  bzw. „hervorragend“ im Europa Berufsunfähigkeitsversicherung Test (Quelle).

Auch die Rating-Agentur Softfair nahm sich die EUROPA BU vor (Ratingjahr 2016/2017) und kam zu einem positiven Ergebnis in ihrem Europa BU Test. Für alle Berufsgruppen (bis auf Beamte) konnte im EUROPA BU Versicherung Test die Höchstwertung erzielt werden (Quelle).

Morgen & Morgen vergab im Text die Gesamtwertung die bestmögliche Bewertung, allerdings wurde in der Kategorie Solidität eine deutlich geringere Bewertung vorgenommen.

3. Auszeichnungen & Meinungen zur EUROPA

Um die Europa Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen zu vervollständigen, wollen wir auch noch einen Blick auf das Testergebnis von Stiftung Warentest werfen. Im Test von insgesamt 74 Berufsunfähigkeitsversicherungen wurde die Note „sehr gut“ (0,9) erzielt. Der Europa Berufsunfähigkeit Test von Finanztest stammt aus der Ausgabe 07/2017 (Quelle).

Nicht zuletzt soll das eKomi-Ergebnis noch genannt sein. eKomi, ein Service der sich auf glaubwürdige Kundenmeinungen spezialisiert hat, hat zahlreiche Kundenstimmen zur EUROPA BU einsammeln können. Aktuell (Stand: November 2017) liegt der Durchschnitt bei 4,7 von 5 Sternen (Quelle).

Fazit: Erstklassige Versicherungsbedingungen

Das Ergebnis aus dem Berufsunfähigkeitsversicherung Europa Test der unabhängigen Rating-Agenturen und Stiftung Warentest ist recht eindeutig: Überall erzielte die EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung sehr gute Noten, was vor allem auf die guten Versicherungsbedingungen zurückzuführen ist. Ein jeder Europa Berufsunfähigkeitsversicherung Test zeigte unter anderem, dass auf die abstrakte Verweisung verzichtet wird, der Prognosezeitraum bei sechs Monaten liegt und eine Wiedereingliederungshilfe hervorzuheben ist. Dank der umfangreichen Nachversicherungsgarantie wird auch die notwendige Flexibilität geboten, welche die meisten Versicherten bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung voraussetzen. Mit dem Einsteiger-Tarif werden junge Kunden zwischen 15 und 30 Jahren angesprochen: Unseren Berufsunfähigkeitsversicherung Europa Erfahrungen nach machen besonders günstige Einsteiger-Kosten die EUROPA für diese Kundengruppe attraktiv.

Weitere Ratgeber zum Thema

[custom-related-posts title="" order_by="title" order="ASC" none_text="Keine Vorschläge vorhanden."]
Jetzt unverbindliches BU-Angebot einholen!