• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de

HUK Berufsunfähigkeitsversicherung 2018

Möglicher Beitrag

46,93€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Die HUK-Coburg ist aus dem TV vor allem für seine Kraftfahrzeug-Versicherung bekannt, doch hat der Versicherer auch die HUK Berufsunfähigkeitsversicherung im Angebot, die bei Stiftung Warentest mit der Note 1,4 (sehr gut) ausgezeichnet wurde (Stand: 07/2017). Die HUK-Coburg gilt seit 2010 gemessen an den Vertragsstückzahlen als größter Kraftfahrtversicherer Deutschlands, was die HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung „auf dem Kasten hat“, wollen wir in diesem Bericht auf die Probe stellen. Wir werden die Bedingungen der Tarife im Detail untersuchen, unsere HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen teilen und uns einen jeden aktuellen HUK COBURG Berufsunfähigkeitsversicherung Test von offiziellen Rating-Agenturen sowie Stiftung Warentest ansehen.

Die wichtigsten Fakten zur HUK Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantie
  • Sofortkapitalzahlung auf Wunsch möglich
  • Zwei verschiedene Tarife, eine Einsteiger-Tarifoption
  • Mehr als 11 Millionen Kunden & über 10.000 Mitarbeiter
  • Etwa 6,9 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr, sehr finanzstark

Auf einen Blick

Gründungsjahr1933 gegründet & Sitz in Coburg
Websitewww.huk.de
Abstrakte VerweisungNein
Konkrete VerweisungJa
Prognosezeitraum6 Monate (Premium), 3 Jahre (Classic)
100% BU-Rente ab...50%
Rente auch im PflegefallJa, im Premium-Tarif
Weltweiter SchutzJa
RabattEinsteiger-Tarif mit Ersparnissen die ersten 10 Jahre
BeitragsrückgewährNein
NachversicherungsgarantieJa
KundenservicePer E-Mail, Telefon, Fax und vor Ort

HUK Tarif Beispiel

Um für Sie einen guten Überblick zu ermöglichen, haben wir bestimmte Rahmenbedingungen eines typischen Angestellten, Beamten und Selbstständigen festgelegt und dann die Beiträge für gewünschte Rente sowie das Renteneintrittsalter variiert und mit Beiträgen dargestellt.

  • Alter: 24 Jahre
  • Berufsstatus: Angestellt, Verbeamtet, Selbstständig
  • Berufsart: ohne körperliche Tätigkeit
  • Akademiker: Nein
  • Raucher / Nichtraucher: Nichtraucher
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2018

Absicherung für Angestellte bis zum 67. Lebensjahr

Absicherung für Beamte bis zum 63. Lebensjahr

Absicherung für Selbstständige bis zum 67. Lebensjahr

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Sie glauben die HUK könnte die richtige BU für Sie sein oder Sie wollen einfach einmal einen kostenlos & unverbindlichen Vergleich starten? Dann nutzen Sie dafür das folgende Formular:

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. HUK Berufsunfähigkeitsversicherung: Überblick 2018

Das Risiko berufsunfähig zu werden, ist höher als die meisten denken. Noch immer haben viele Deutsche keine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, dabei gilt sie unter Versicherungsexperten als eine der wichtigsten Versicherungen, die es neben den gesetzlichen Versicherungen abzuschließen gilt. Sie glauben dem nicht? Statistisch gesehen wird jeder Vierte in Deutschland vor dem Eintritt des Rentenalters berufsunfähig und steht vor dem großen Problem „Versorgungslücke“. Der Staat zahlt nicht (gesetzliche Erwerbsminderungsrente) oder nur geringfügig und ohne eine vernünftige Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit müssen erhebliche Abstriche im täglichen Leben gemacht werden. Ob die HUK BU Versicherung eine gute Absicherung darstellt, wollen wir in diesem Bericht herausfinden.

Video: Überblick zur HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung

Kosten pro Monat: Drei Tarifvarianten mit verschiedenen Kosten

BU Kosten

Die Kosten von Berufsunfähigkeitsversicherungen sind der häufigste angegebene Grund, warum noch keine entsprechende Absicherung abgeschlossen wurde. Dabei kann mit einem Vergleich für nahezu jede Berufsgruppe ein passendes Angebot gefunden werden, welches einen bedarfsgerechten Schutz bietet. So sind die Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Da wäre zum eine die eben genannte Berufsgruppe, welche für Einordnung in eine Risikoklasse genutzt wird.

Neben der Risikoklasse spielt auch die gewünschte Berufsunfähigkeitsrente Höhe eine große Rolle: Wer 1.500 Euro monatliche Rente im Monat bekommen möchte, zahlt selbstverständlich weniger als diejenigen, die im Falle einer Berufsunfähigkeit eine Rente von 2.000 Euro erhalten. Nicht zuletzt das Eintrittsalter sowie das Schlussalter und risikorelevante Vorerkrankungen sowie Hobbys haben Einfluss auf den monatlichen Beitrag.

Unseren Erfahrungen mit der HUK Berufsunfähigkeitsversicherung zufolge stellt der Classic-Tarif den Basis-Schutz der HUK BU dar. Gegenüber dem Premium-Tarif muss an einigen Stellen mit kleineren Abstrichen gerechnet werden. Wer nicht so viel für den Schutz vor Berufsunfähigkeit bezahlen möchte oder kann, für den könnte der Basis-Schutz genau die richtige Wahl sein – der Tarif ist gutes Stück günstiger als der Premium-Tarif.

Die Kosten im Tarif Classic belaufen sich auf 58,66 Euro pro Monat unter den folgenden Bedingungen: Alter 24 Jahre, Angestellte, Schlussalter 67 Jahre, Nichtraucher, Beruf ohne körperliche Tätigkeit, Höhe der BU-Rente 1.250 Euro.

Der Premium-Tarif vom Anbieter kann in den verschiedenen Tests mit Komfort-Leistungen überzeugen. Im Vergleich wird er den Tarifen der anderen Versicherer durchaus gerecht – das beweist das Urteil von Stiftung Warentest: Die Note 1,4 und damit das Urteil „sehr gut“ wurde erzielt (Stand: 07/2017). Mit deutlich verbesserten Leistungen gegenüber dem Basis-Schutz sind die Kosten pro Monat auch etwas höher. Trotz der etwas höheren Kosten ist es der meistgewählte Tarif der HUK Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die Kosten belaufen sich auf 62,29 Euro pro Monat unter den folgenden Bedingungen: Alter 24 Jahre, Angestellte, Schlussalter 67 Jahre, Nichtraucher, Beruf ohne körperliche Tätigkeit, Höhe der BU-Rente 1.250 Euro.

Junge Leute – Studenten, Schüler, Auszubildende, Berufseinsteiger – bekommen bei der HUK eine eigene Tarifoption: Durchaus sinnvoll finden wir die Möglichkeit, dass innerhalb der ersten 10 Jahre nach Versicherungsabschluss nur ein geringerer Beitrag gezahlt werden muss. Die geringen Startbeiträge werden nach den 10 Jahren zwar wieder geringfügig aufgeholt, junge Leute sollen für ihren frühen Versicherungsabschluss mit Weitblick aber auch belohnt werden. Versicherte zahlen die ersten drei Jahre einen Einstiegsbeitrag, die folgenden sieben Jahre wird der monatliche Beitrag dann in kleinen Schritten Jahr für Jahr moderat erhöht und erst ab dem 10. Jahr wird der volle Beitrag gezahlt. Dabei profitieren sie von Anfang an von vollen Leistungen.

Die Kosten der Start-Police belaufen sich auf 28,77 Euro pro Monat unter den folgenden Bedingungen: Alter 24 Jahre, Angestellte, Schlussalter 67 Jahre, Nichtraucher, Beruf ohne körperliche Tätigkeit, Höhe der BU-Rente 1.250 Euro.

HUK24 ist HUK Coburg: Die HUK24 ist die Direktversicherung der HUK Coburg und hat sich auf den Online-Vertrieb von Versicherungen spezialisiert. Da es sich bei BU Versicherung um eine beratungsintensive Versicherung handelt, kann keine HUK24 Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden. Wer auf der Suche nach der HUK24 BU Versicherung ist, müsste diese über die HUK Coburg abschließen. HUK24 Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen sind demnach nur indirekt möglich. Auch ein HUK24 Berufsunfähigkeitsversicherung Test bleibt in diesem Beitrag unbeachtet.

Beitrags- & Rentenanpassungen: Wer will, der kann

BU BeitragserhöhungenZum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses einigen sich Versicherer und Versicherung auf einen monatlichen Beitrag und dazu passende Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen, die im Falle einer Berufsunfähigkeit zu leisten sind. Erhöhungen von Seiten des Anbieters sind unseren Erfahrungen nach bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung eher unüblich – dies gilt nach unseren HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen auch für diesen Anbieter. Werfen wir einen Blick auf die Entwicklung der Einstiegsbeiträge, sind hier auch keine Unregelmäßigkeiten zu erkennen.

Erhöhungen des Beitrags und damit verbundene Erhöhungen der Rente, die vom Kunden gewünscht werden, gehören hingegen zu einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung dazu. Ändern sich die Lebenssituation des Versicherten, besteht im Falle einer Berufsunfähigkeit womöglich auch ein anderer Bedarf. Die private HUK Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung hat für diesen Fall verschiedene Erhöhungsoptionen in ihre Tarife integriert:

Die Nachversicherungsgarantie stellt im Classic-Tarif insgesamt sechs Möglichkeiten für eine Erhöhung ohne Risikoprüfung zur Verfügung. Das sind die folgenden:

  • Heirat oder Eintragung einer Lebenspartnerschaft
  • Geburt eines Kindes
  • Adoption eines Kindes
  • Erwerb oder Finanzierung einer selbst bewohnten Immobilie von mindestens 100.000 Euro
  • Wechsel in die Selbständigkeit
  • Einkommenssteigerung um mind. 10%

Der Premium-Tarif der Versicherung bietet erweiterte Erhöhungsoptionen: Wer den Premium-Tarif der Berufsunfähigkeitsversicherung wählt, hat sieben weiteren Anlässe in seinen Versicherungsbedingungen verankert, die eine Erhöhung ohne erneute Risikoprüfung ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Scheidung/Auflösung der Lebenspartnerschaft, das erstmalige Überschreiten der Beitragsbemessungsgrenze, der erfolgreiche Abschluss wie z.B. ein Meistertitel und einige weitere. Darüber hinaus kann im verbesserten Tarif innerhalb der ersten fünf Jahre der Versicherungsdauer eine einmalige Erhöhung ohne Anlass vorgenommen werden. Während die Nachversicherungsgarantie auf Basis gewisser Anlässe bis zum 49. Lebensjahr beansprucht werden kann, ist die Erhöhung ohne Anlass lediglich bis maximal zum 35. Lebensjahr möglich.

Hinweis zur Nachversicherungsgarantie: Während andere Versicherer im Vergleich der versicherten Person lediglich einen Monat Zeit geben, einen entsprechenden Anlass zur Erhöhung der Zahlungen und Leistungen anzuzeigen, haben wir sehr gute HUK BU Versicherung Erfahrungen gemacht. Der Versicherer gibt seinen Kunden sechs Monate Zeit nach Eintritt es entsprechenden Events von der Nachversicherungsgarantie Gebrauch zu machen. Unseren Erfahrungen mit der HUK Berufsunfähigkeitsversicherung nach kann die Erhöhung eine monatliche BU Rentensteigerung zwischen 300 und 3.000 Euro bedeuten.

Standardmäßig verankert ist eine Leistungsdynamik als Inflationsschutz. Wer berufsunfähig wird, muss nicht befürchten, dass er aufgrund der Inflation Jahr für Jahr seinen Lebensstandard etwas zurückfahren muss. Im Leistungsfall steigt die Berufsunfähigkeitsrente jährlich um einen vorher festgelegten Prozentsatz.

Abstrakte & Konkrete Verweisung: Leistungsantrag angenommen!

BU VerweisungUnsere Berufsunfähigkeitsversicherung HUK Erfahrungen zeigen: Die private HUK Berufsunfähigkeitsversicherung verzichtet auf die abstrakte Verweisung. Das bedeutet nach unseren Erfahrungen mit der HUK Berufsunfähigkeitsversicherung: Im Falle des Leistungsantrags verweist die Versicherung den Kunden nicht auf einen anderen Beruf, der seinem Kenntnisstand und seinen Fähigkeiten entspricht, den der Kunde trotz seiner Berufsunfähigkeit im bisherigen Beruf noch ausführen könnte. Abgesehen von unseren HUK Berufsunfähigkeit Erfahrungen findet die abstrakte Verweisung glücklicherweise nur noch bei den wenigsten Versicherern und dann meist nur bei Einsteiger-Tarifen Anwendung. Bei der HUK ist die abstrakte Verweisung in allen Tarifvarianten ausgeschlossen.

Eine konkrete Verweisung ist hingegen möglich. Sollte der Versicherte bereits einen anderen Beruf ausführen oder später freiwillig einer anderen Tätigkeit nachgehen, die seiner bisherigen Lebensstellung entspricht, kann mit Verweis auf diese konkrete Tätigkeit der Leistungsantrag verwehrt oder die Rente eingestellt werden, die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht in diesem Fall.

Bedarfsgerechte Absicherung beginnt bei der Höhe der Berufsunfähigkeitsrente: Wer unsicher ist, wie hoch die BU Rente ungefähr sein sollte, kann sich ungefähr an folgenden Richtlinien orientieren: Wer keine größeren Abstriche in Bezug auf den Lebensstandard machen möchte, sollte etwa 50 Prozent vom Bruttoeinkommen bzw. 75 Prozent des Nettoeinkommens absichern.

Prognosezeitraum & Bedeutung: Unterschiede Tarife, unterschiedliche Regelungen

BU Prognosezeitraum

Während die private Berufsunfähigkeitsversicherung beim Thema Verweisung keine Unterschiede zwischen den Tarifen macht, kann beim Prognosezeitraum durchaus ein Unterschied festgestellt werden. Der Premium-Tarif enthält eine deutlich kundenfreundlichere Regelung: Kunden mit dem verbesserten Tarif können in diesem Fall definitiv von besseren Bedingungen profitieren:

  • Prognosezeitraum bei Premium: 6 Monte, Leistung ab Tag 1 der BU
  • Prognosezeitraum bei Classic: 3 Jahre, Leistung ab 7. Monat der BU

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil kommt für den verbesserten Tarif noch hinzu: Dieser bietet rückwirkende Leistungen bis zu 3 Jahre in die Vergangenheit, während die Classic-Option nur rückwirkende Leistungen bis zu 6 Monaten erbringt.

Benötigter Berufsunfähigkeitsgrad für Rente: Zusätzliche Möglichkeiten

BU Berufsunfaehigkeitsgrad

Laut unseren HUK Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen liegt der benötigten Berufsunfähigkeitsgrad bei 50 Prozent. Sofern die versicherte Person seinem bisherigen Beruf nicht mehr zu mindestens 50 Prozent nachgehen kann, liegt eine Berufsunfähigkeit im Sinne der Bedingungen der HUK vor. Diesen Berufsunfähigkeitsgrad gilt es sich von einem Arzt bestätigen zu lassen und im Rahmen des Leistungsantrags einzureichen (Berufsunfähigkeitsrente beantragen). Dies gilt für alle Tarife der HUK BU.

Erweiterte HUK BU Erfahrungen konnten wir mit dem Premium-Tarif machen: Wer diesen gewählt hat, kann auch bei Pflegebedürftigkeit mit Leistungen rechnen. Als pflegebedürftig im Rahmen der Bedingungen gilt derjenige, der bei drei der nachfolgenden Tätigkeiten Hilfe in erheblichem Ausmaß benötigt:

  • Fortbewegung im Zimmer
  • Aufstehen und Zubettgehen
  • Einnehmen von Mahlzeiten und Getränken
  • Waschen, Kämmen, Rasieren
  • Verrichten der Notdurft

Das erhebliche Ausmaß wird an einigen wesentlichen Faktoren ausgemacht. Die Pflegebedürftigkeit muss täglich vorliegen und darf nicht mit technischen Hilfsmitteln gestillt werden können. Unsere HUK COBURG BU Erfahrungen beweisen, dass folgender Aspekt gilt: Nur wer voraussichtlich mindestens sechs Monate pflegebedürftig ist, darf mit Leistungen der Versicherung rechnen.

Infektionsklausel für Premiumversicherte: Sofern aufgrund von Infektionsgefahr ein Tätigkeitsverbot für die versicherte Person besteht, und dieses Tätigkeitsverbot für mindestens sechs Monate besteht, gilt die Person als berufsunfähig. Dabei gilt folgende Bedingung zusätzlich erfüllt zu sein: Aufgrund des Tätigkeitsverbots ist die Person außerstande seinem Beruf nachzugehen, vom Arbeitgeber wird auch keine alternative Tätigkeit angeboten, bei der die Infektionsgefahr womöglich nicht besteht.

Zusätzliche Leistungen: HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Erfahrungen

BU Zusatzleistungen

Wer möchte, kann bei der HUK Coburg BU weitere Leistungen als Zusatzmodule wählen. Diese Zusatzmodule sorgen in der Regel für eine Verbesserung der Bedingungen und sind dementsprechend mit einem leicht höheren Beitrag verbunden. Welche Zusatzmodule gewählt werden, bleibt dabei jedem Versicherten selbst überlassen.

Folgende Zusatzleistungen sind standardmäßig enthalten:

Der Schutz der HUK BU besteht weltweit. Auch bei Unfällen im Ausland oder dem Eintritt der Berufsunfähigkeit im Rahmen eines Auslandsaufenthalts zahlt der Versicherer die Berufsunfähigkeitsrente.

Ein Berufswechsel muss der Versicherung nicht gemeldet werden. Auch wenn mit der neuen Tätigkeit womöglich ein höheres Risiko verbunden ist, muss dies nicht angegeben werden. In einem solchen Fall gilt es demnach keine Erhöhung oder Einstufung in eine höhere Risikoklasse zu befürchten.

Ist mit einer Anordnung eines Arztes ein gewisses Risiko verbunden, muss dieser Anordnung nicht folgegeleistet werden. Der versicherten Person obliegt in diesem Fall selbst die Entscheidung, auch wenn mit der ärztlichen Anordnung die Berufsunfähigkeit aus der Welt geschaffen werden könnte.

Beim Abschluss können diese Module ergänzend gewählt werden:

Beim Eintritt der Berufsunfähigkeit wird eine einmalige Kapitalzahlung geleistet. Diese kann bis zu sechs Monatsrenten hoch sein.

Optional kann auch die Arbeitsunfähigkeit abgesichert werden. In diesem Fall müsste vom Arzt keine Berufsunfähigkeit per se prognostiziert werden, es würden Krankschreibungen über einen Zeitraum von durchgehend sechs Monaten genügen.

Bei finanziellen Engpässen oder aufgrund von anderen Gründen kann eine Stundung der monatlichen Beiträge beantragt werden. Bis zu sechs Monate lang kann die Stundung anhalten. Über die gesamte Versicherungsdauer können maximal die Beiträge von 24 Monate gestundet werden.

2. Offizielle Ratings zur HUK

Nachdem wir uns die Tarife der HUK im Detail angesehen haben, wollen wir die Bewertung der Bedingungen und Leistungen offiziellen Rating-Agenturen überlassen. Die Rating-Agentur Morgen & Morgen hat einen HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Test durchgeführt und kam zu einem überzeugenden Ergebnis: Die Bestnote wurde im Berufsunfähigkeitsversicherung HUK Test vergeben (Stand: 05/2017).

HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Test: So schneidet die Versicherung ab

Die Rating-Agentur Franke & Bornberg konzentriert sich im HUK Berufsunfähigkeit Test auf die Leistungen der Versicherung. Im HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Test vergab die Rating-Agentur die Note „FFF“ – das entspricht „hervorragend“ (Stand: 01/2017). (Quelle)

Im Unternehmensrating von Softfair, bei dem weniger ein HUK BU Test als ein allgemeiner Test der Versicherung durchgeführt wurde, fiel ebenfalls positiv aus: Vier von fünf Eulenaugen erhielt die HUK im Unternehmensrating. (Quelle)

3. Auszeichnungen & Meinungen zur HUK

Test ist nicht gleich Test: Auch Stiftung Warentest hat einen HUK BU Versicherung Test durchgeführt. In den HUK COBURG BU Test flossen die Leistungen zu 75 Prozent ein, während die Antragsfragen zu 25 Prozent Berücksichtigung fanden. Am Ende reichte es im HUK Berufsunfähigkeitsversicherung Test für Note 1,4 und damit der Wertung sehr gut (Stand: 07/2017). (Quelle)

Fazit: Sehr gutes Ergebnis in Tests

Unterm Strich lassen unsere Berufsunfähigkeitsversicherung HUK COBURG Erfahrungen folgendes Fazit zu: Die HUK konnte bei den verschiedenen Rating-Agenturen überzeugen und auch Stiftung Warentest kam in ihrem Berufsunfähigkeitsversicherung HUK COBURG Test zu einem sehr positiven Ergebnis. So ergab der HUK COBURG Berufsunfähigkeit Test, dass die Bedingungen des Premiumtarifs den aktuellen Anforderungen der Verbraucher gerecht werden. Es ist ein gewisses Maß an Flexibilität geboten und Sicherheit wird dank eines umfangreichen Schutzes im Falle einer Berufsunfähigkeit geboten. Der Classic-Tarif bietet einen grundlegenden Schutz und mit der Einsteiger-Police hat die HUK eine tolle Offerte für junge Leute im Angebot – die ersten 10 Jahre vergünstige Beiträge bieten nur wenige Versicherungen im Vergleich. Alles in allem positive HUK COBURG Berufsunfähigkeit Erfahrungen.

Weitere Ratgeber zum Thema

[custom-related-posts title="" order_by="title" order="ASC" none_text="Keine Vorschläge vorhanden."]
Jetzt unverbindliches BU-Angebot einholen!