• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de

ERGO Krankenversicherung Erfahrungen 2018

Möglicher Beitrag

175,74€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Im Jahr 1984 hat sich die Quelle + Partner Lebensversicherung gegründet. Daraufhin gründete sich 1990 die Quelle Krankenversicherung, die später in die ERGO Direkt Krankenversicherung AG überging. Seit 1998 wird die Sparte der Privaten Krankenversicherung aber über die DKV (Deutsche Krankenversicherung) abgedeckt. Die ERGO Group selbst ist weltweit in 30 Ländern vertreten und vereint mehrere Versicherungen in einem Unternehmen. Ihren Sitz hat die Group in Düsseldorf. Mit ERGO Direkt Versicherungen, die sich aus der ERGO Direkt Lebensversicherung AG, der ERGO Direkt Versicherung AG und der ERGO Direkt Krankenversicherung AG zusammensetzen, hat das Unternehmen zudem eine gesonderte Sparte für Direktversicherungen, die ausschließlich online vertrieben werden.

Die wichtigsten Fakten zur ERGO Krankenversicherung:

  • Krankenvoll- und Krankenzusatzversicherungen im Angebot
  • 1990 als Quelle Krankenversicherung gegründet
  • Bietet Krankenvollversicherungen der DKV
  • Selbstbehalt von 0 bis 1.600 Euro möglich
  • Tarife für Beihilfeberechtigte, Arbeitnehmer und Selbstständige

Auf einen Blick

ERGO KV

Gründungsjahr1990
SitzNürnberg/Fürth, Deutschland
Websiteergo.de
Gesundheits-HotlineJa, 24h-Service
Zahnbehandlung & ZahnersatzBestMed Eco: 100% Zahnbehandlung, 70% Zahnersatz
BestMed Komfort: 100% Zahnbehandlung, 75% Zahnersatz
BeitragsrückerstattungBestMed Eco: Bis zu 1.200 Euro (je nach Selbstbehalt)
BestMed Komfort: Bis zu 1.500 Euro (je nach Selbstbehalt)
GesundheitsrabattNicht vorhanden
TarifeTarife der DKV für Angestellte, Selbstständige, Freiberufler, Beamte, Ärzte
SelbstbehalteBestMed Eco: 600 / 1.200 Euro (Bis 20. Lebensjahr die Hälfte)
BestMed Komfort: 0 / 400 / 800 / 1.600 Euro (Bis 20. Lebensjahr die Hälfte)
AppKunden-Login App, Unfall-Schutz-Mobil App, Meine Zahn-App, PutzHelden App, Starter Kit App
KundenserviceHotline, Live-Chat, E-Mail, Skype, Post, Fax, Social Media, WhatsApp, vor Ort

Tarifbeispiel der ERGO für die private Krankenvollversicherung

Die Tarife der ERGO basieren auf dem Angebot der DKV. Deren Tarife lauten: BestMed Eco und BestMed Komfort. Wie man anhand der Tarif-Bezeichnungen vermuten kann, handelt es sich bei BestMed Komfort um den Tarif mit den besseren Leistungen.

Rechenbeispiel anhand von Tarif BestMed Komfort:

  • Alter: 30 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.03.2018
  • Sehhilfen: 500 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: 80% bis 1000 Euro/Jahr
  • Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung auf Wunsch
  • 100-prozentige Erstattung für belegärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung, Zahnprophylaxe und Kieferorthopädie
  • 75-prozentige Erstattung für Zahnersatz (Leistungs-Staffelung)
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag*
BestMed Komfort0 Euro301,40 Euro (+AG-Anteil)
BestMed Komfort400 Euro259,56 Euro (+AG-Anteil)
BestMed Komfort800 Euro225,43 Euro (+AG-Anteil)
BestMed Komfort1.600 Euro175,74 Euro (+AG-Anteil)

Rechenbeispiel anhand von Tarif für BestMed Eco:

  • Alter: 30 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.03.2018
  • Primärarztprinzip, 75% bei direkter Konsultierung eines Facharzt
  • Sehhilfen: 200 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: 75% bis 500 Euro/Jahr
  • Mehrbettzimmer, belegärztliche Behandlung
  • 100-prozentige Erstattung für ärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 90-prozentige Erstattung für Kieferorthopädie
  • 70-prozentige Erstattung für Zahnersatz (Leistungs-Staffel)
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag*
BestMed Eco800 Euro214,84 Euro (+AG-Anteil)
BestMed Eco1.600 Euro202,01 Euro (+AG-Anteil)

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Wer die private Krankenversicherung Voraussetzungen erfüllt und sich für die Mitgliedschaft bei einer PKV interessiert, sollte verschiedene Anbieter vergleichen, um sich anschließend für die beste private Krankenversicherung zu entscheiden! Im Vergleich wurden zahlreiche Versicherer gegenübergestellt.

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. ERGO Krankenversicherung Test: Der Überblick 2018

Unsere ERGO Krankenversicherung Erfahrungen zeigen, dass die Krankenvollversicherung für Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler sowie die Beihilfeversicherung für Beamte von der Tochtergesellschaft DKV Krankenversicherung angeboten werden. Im Folgenden nehmen wir verschiedene Faktoren in Augenschein und werden dabei auch den einen oder anderen ERGO Krankenversicherung Test zur Hilfe dazu ziehen.

Video: Überblick zur privaten Krankenversicherung

Kosten pro Monat/Jahr: Die ERGO Private Krankenversicherung bietet Beamten günstigen Tarif

Healthcare & medical icons-20Die monatlichen Kosten der ERGO Krankenversicherung können je Leistungen und persönlichen Bedingungen stark variieren. Jeder Interessierte kann bei der ERGO PKV wählen, in welcher Höhe die Kostenerstattung für die zahnärztliche Behandlung ungefähr liegen sollte, wie viel der Selbstbehalt betragen sollte und ob die Behandlung von einem renommierten Top-Experten durchgeführt werden sollen.

Gleichzeitig ist das Geburtsjahr und die Berufsgruppe von großer Bedeutung. Der errechnete Wert im Beispiel oben kann aus verschiedenen Gründen nur als Richtwert angesehen werden: Die ERGO PKV Erfahrungen zeigen, dass für den Abschluss einer privaten Krankenversicherung eine Gesundheitsprüfung erforderlich ist. Je nach Gesundheitszustand können demnach Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse hinzukommen.

Beamte haben den Vorteil, dass sie einen Anspruch auf Beihilfe haben. Der Dienstherr bezuschusst mittels der Beihilfe Leistungen im Krankheitsfall. Dadurch fällt der monatliche Beitrag für Beamte kostengünstig aus. Für die Berechnung der monatlichen Kosten sind die Angaben zum Dienstherrn und zum Beihilfebemessungssatz grundlegend. Es gibt spezielle Tarife für Kinder, die ebenfalls günstig ausfallen.

Beitragserhöhungen/ -senkungen: Leichte Beitragserhöhung in 2018

Healthcare & medical-21In unserem ERGO PKV Test hat sich herausgestellt, dass es 2018 eine leichte Erhöhung der Monatsbeiträge gegeben hat. Die Kosten aller Tarife der DKV Krankenvollversicherung sind um wenige Prozent angestiegen. Die Erhöhung ist für Kunden spürbar, aber durchaus vertretbar. Als Grund für die starke Erhöhung führt die DKV den Leistungsanstieg an. Moderne Behandlungsmethoden sind mit höheren Kosten verbunden.

Die Krankenversicherung hat eine Begrenzung eingeführt, damit die Erhöhung nicht zu stark in die Höhe schnellt. Die Grenze liegt bei 129,90 Euro im Monat, die der monatliche Beitrag ansteigen kann. Für Personen ab dem 65. Lebensjahr kann sich der Beitrag um maximal 79,90 Euro erhöhen.

Selbstbehalt: Bei der ERGO PKV stufenweise wählbar

Wer sich für den ERGO Direktversicherer interessiert, kann  vorab selbst festlegen, wie hoch der Selbstbehalt, der im Kalenderjahr gezahlt wird, sein soll. Kunden können sich auch dafür entscheiden, gar keinen jährlichen Selbstbehalt zu bezahlen.

Die maximale PKV Selbstbeteiligung liegt bei 1.600 Euro im Jahr. De Selbstbehalt variiert je nach Tarif und ist von der Berufsgruppe abhängig. Für Kinder und Jugendliche liegt der Betrag immer bei der Hälfte des Selbstbehalts von Erwachsenen. Kindertarife fallen generell kostengünstig aus.

Die Tarife der ERGO Krankenversicherung (DKV) bieten die folgenden Selbstbehalte:

  • BestMed Eco bis 20 Jahre: 300 oder 600 Euro pro Jahr
  • BestMed Eco ab 20 Jahren: 600 oder 1.200 Euro pro Jahr
  • BestMed Komfort bis 20 Jahre: 0, 200, 400 oder 800 Euro pro Jahr
  • BestMed Komfort ab 20 Jahre: 0, 400, 800 oder 1.600 Euro pro Jahr

Rückstellungen: Vorbeugen, um zu hohe Beiträge im Alter zu vermeiden

Healthcare & medical-23Um sicherzustellen, als Versicherter im Alter die Beiträge für die private Krankenversicherung weiterhin stemmen zu können, gibt es die Altersrückstellung PKV. Versicherte können Altersrückstellungen für später sammeln. Das hat zur Folge, dass die Beiträge für junge Menschen meist etwas höher ausfallen, dafür aber für ältere dann geringer und bezahlbar sind.

Wird ein Tarif innerhalb der Krankenversicherung gewechselt, können die Altersrückstellungen ohne Schwierigkeiten mitgenommen werden. Sie gehen lediglich dann verloren, wenn Versicherte zu einer anderen Krankenversicherung wechseln.

Leistungskatalog und Hebesatz nach GOÄ, GOZ und nach GebüH

Die GOÄ ist die allgemeine Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) oder der Zahnärzte (GOZ). In unserem ERGO Krankenversicherung Test haben wir feststellen können, dass bei der von der Tochtergesellschaft DKV angebotene Krankenvollversicherung die Höchstsätze beim 3,5-fachen Satz für persönliche Leistungen des Zahnarztes nach der GOÄ bzw. GOZ liegen. Die Höchstsätze für medizinisch-technische Leistungen haben nach den Abschnitten A, E oder O der GOÄ den 2,5-fachen Satz und Laborleistungen nach Abschnitt M der GOÄ den 1,3-fachen Satz. Der Leistungskatalog für Heilpraktiker richtet sich nach der GebüH.

Zusatzleistungen: Die RechnungsApp fällt positiv im ERGO Krankenversicherung Test auf

Nach unseren ERGO Krankenversicherung Erfahrungen gibt es eine zusätzliche DKV RechnungsApp gibt, mit der Rechnungen bequem mobil und online eingereicht werden können. Zudem berät die ERGO Direkt seit 2015 über den mobilen Chat WhatsApp und steht seinen Kunden somit über einen modernen Weg zur Verfügung. Daneben bietet sie einen Rückruf-Service an. Arbeitnehmer, Firmeninhaber und Freiberufler können unseren Erfahrungen nach eine Gruppenversicherung abschließen. Die ERGO bietet für ihren Kundenservice auch die Beratung über Skype oder Live-Chat über die Website an.

2. Rating der ERGO Private Krankenversicherung

Kunden können Ratings zu Rate ziehen, um verschiedene Versicherungen zu vergleichen und sie einzuschätzen. Daher prüfen wir hier, wie gut oder schlecht die DKV der ERGO Group in unterschiedlichen Ratings auftritt.

Rating DFSI: Gute ERGO Krankenversicherung Erfahrungen

Healthcare & medical-22Im Oktober 2017 hat das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) ein Rating verschiedener privater Krankenversicherungen durchgeführt. Dabei hat das DFSI die Bereiche Substanzkraft, Service und Produktqualität in seinen Test aufgenommen, aus denen sich die Unternehmensqualität ergibt. Die ERGO Private Krankenversicherung Erfahrungen sind nur befriedigend. Die ERGO hat 59,20 von möglichen 100 Punkten erreicht und hat somit die Note „befriedigend“ für die Unternehmensqualität erreicht. Die Substanzkraft wurde mit gut bewertet, die Produktqualität mit befriedigend und der Service mit ausreichend. (Quelle)

DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
Unternehmen Qualität

 

59,20ABefriediged (2,6)
Substanzkraft75,05AAGut (1,8)
Produkt Qualität57,96ABefriedigend (2,7)
Service30,00BBBAusreichend (4,0)

3. Experten-Meinungen 2018 zur ERGO Private Krankenversicherung

Der map-Report, ein Brancheninformationsdienst, ergab laut einer Bilanzanalyse von privaten Krankenversicherungen von 2002 bis 2013, dass die DKV der ERGO Group hinter der Debeka auf dem zweiten Platz liegt. Sie konnte 2013 einen Marktanteil von 9,67 Prozent nachweisen. (Quelle)

Die ERGO Krankenversicherung Erfahrungen von Focus Money sind ebenfalls positiv. Focus Money zeichnete die DKV für die fairste Leistungsabwicklung aus. Für den Tarif BestMed 5 gab es die Gesamte 1,65. Der Test wurde unter den 24 größten Vollversicherern vorgenommen. (Quelle)

Fazit: Abschließende Worte zum Versicherer

Unsere Erfahrungen mit der ERGO Krankenversicherung sind, dass sie über einen großen Leistungsumfang verfügt und entsprechende Tarife für Beamte, Beamtenanwärter, Referendare, Arbeitnehmer über der Versicherungspflichtgrenze, Freiberufler und Selbstständige anbietet. Der ERGO Krankenversicherung Test von Stiftung Warentest & Co. ergab, dass die Kundenbetreuung aufgrund des Rückruf-Services, der Beratung über WhatsApp und über Live-Chat neben den klassischen Wegen wie per E-Mail oder Telefon sehr vielfältig ist. Die Ratings, Experten- sowie Kundenmeinungen fallen sehr gut aus. Es fällt auf, dass die DKV die Tarifbeiträge für ihre private Krankenvollversicherung in den letzten Jahren nur wenig angehoben hat.
Jetzt unverbindliches PKV-Angebot einholen!