• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich
  • alle Vergleiche & Formulare powered by Finanzen.de

HanseMerkur Krankenversicherung Erfahrungen 2018

Möglicher Beitrag

230,93€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Durch die Fusion der Hanseatischen Krankenversicherung von 1875 Merkur VVaG und Hanse-Krankenschutz VVaG wurde 1969 die HanseMerkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit in Hamburg begründet. Neben Krankenversicherungen bietet die HanseMerkur Lebensversicherungen, allgemeine Versicherungen und Reiseversicherungen an. Inzwischen hat sie über 2.000 Mitarbeiter, die sich unter anderem um die Leistungsanträge der bestehenden Kunden kümmern. Diese können bei der HanseMerkur Krankenversicherung praktischerweise direkt über die HanseMerkur RechnungsApp eingereicht werden. Welche Leistungen die HanseMerkur PKV alle bietet und wie sich die Tarife gestalten, wollen wir nachfolgend aufklären.

Die wichtigsten Fakten zur HanseMerkur Krankenversicherung:

  • Krankenvoll- und Krankenzusatzversicherungen im Sortiment
  • Über 4,1 Millionen Kunden
  • Zahlreiche Auszeichnungen durch Rating-Agenturen & Co.
  • Langjährige Erfahrung dank Gründungsjahr 1820

Auf einen Blick

HanseMerkur KV

Gründungsjahr1969
SitzHamburg, Deutschland
Websitewww.hansemerkur.de
Gesundheits-HotlineJa, täglich von 08-22 Uhr
Zahnbehandlung & ZahnersatzStart Fit, Top Fit, Pro Fit, Business Fit: 100% Zahnbehandlung, 80% Zahnersatz
Beitragsrückerstattung1 leistungsfr. Jahr - 200 Euro
Folgejahre: 2. Jahr: 300 Euro; 3. Jahr: 400 Euro; ab 4. Jahr: 500 Euro
GesundheitsrabattSelbstständige: 10% Rabatt, wenn sich bestimmte Blutwerte konstant im grünen Bereich halten; weitere Boni u.a. für Nichtraucher
TarifeSelbstständige: Start Fit, Top Fit
Angestellte: Business Fit, Pro Fit
Beamte: Be Fit

Mit Tarifbausteinen individuell erweiterbar.

SelbstbehalteSelbstständige: 500 / 1.000 Euro
Angestellte: 0 / 500 Euro
AppRechnungsApp, SchütteltippsApp
KundenserviceHotline, Fax, E-Mail, vor Ort

Tarifbeispiel der HanseMerkur für die private Krankenvollversicherung

Die HanseMerkur bietet in Bezug auf die Selbstbehalte keinen allzu großen Spielraum ab, allerdings bieten die Tarife generell interessante Konditionen. Der Tarif Pro Fit bietet eine Pauschalerstattung von 50 Prozent des regulären Beitrags des Tarifs AZP, solange man gesund ist.

Rechenbeispiel anhand von Tarif Pro Fit:

  • Alter: 35 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.05.2018
  • Sehhilfen: 260 Euro/2 Jahre
  • Ein-/Zweibettzimmer, Behandlung durch Chefarzt bzw. Spezialist
  • 100-prozentige Erstattung für belegärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 80-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • 90 Euro Krankentagegeld ab dem 43. Tag
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag*
Pro Fit0 Euro328,75 Euro (+AG-Anteil)

Rechenbeispiel anhand von Tarif Start Fit:

  • Alter: 25 Jahre, Selbständig, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.05.2018
  • Sehhilfen: 100 Euro/3 Jahre
  • Ein/Zweibettzimmer, Behandlung durch Chefarzt/Spezialist
  • 100-prozentige Erstattung für belegärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 80-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • 90 Euro Krankentagegeld ab dem 43. Tag
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag*
Start Fit (PSV, PVN)1.000 Euro230,93 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Wer sich für die Mitgliedschaft bei einer PKV interessiert und die private Krankenversicherung Voraussetzungen erfüllt, kann im Vorfeld verschiedene PKVs vergleichen.

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. HanseMerkur Krankenversicherung: Der Überblick 2018

Die HanseMerkur gehört Expertenmeinungen zufolge zu den besten Privaten Krankenversicherungen Deutschlands und belegt immer wieder Bestplatzierungen in Tests. Im Folgenden schauen wir uns die Tarife des Versicherers einmal etwas genauer an.

Video: Überblick zur privaten Krankenversicherung

Kosten pro Monat/Jahr: Einzelne Tarifbeispiele der HanseMerkur PKV

Healthcare & medical icons-20Unsere HanseMerkur Krankenversicherung Erfahrungen zeigen, dass die moantlichen Kosten der HanseMerkur PKV von verschiedenen Faktoren abhängig sind. Eine entscheidende Rolle spielt das Alter und die Berufsgruppe, am Ende kann zudem die Gesundheitsprüfung einen teilweise erheblichen Einfluss auf den monatlichen Beitrag haben. Risikozuschläge oder sogar Leistungsausschlüsse stehen bei der HanseMerkur auf der Tagesordnung, wie es bei allen anderen Versicherern im Vergleich ebenfalls der Fall ist. Das Rechenbeispiel oben kann eine grobe Orientierung bieten.

Für Angestellte und Selbstständige gibt es einen Basis- oder Premiumschutz. Für Beamte wird kein extra Beispiel angeführt, da der Zuschuss der PKV bei ihr von der Höhe des Beihilfesatzes abhängig ist. Beamte wie z.B. Lehrer oder Beamte haben einen Anspruch auf Beihilfe des Dienstherrn, wodurch sie einen meist kostengünstigen Beitrag bei der privaten Krankenversicherung zahlen.

Beitragserhöhungen/ -senkungen: Beitragserhöhungen vor allem im Neugeschäft

Healthcare & medical-21Für 2018 sind die HanseMerkur Private Krankenversicherung Erfahrungen, dass zahlreiche Beiträge für Neukunden anpasst wurden. Die Beitragssteigerung liegt bei der Krankenvollversicherung für Selbstständige, Freiberufler und Angestellte im Tarif PS3 im Durchschnitt im einstelligen Prozent-Bereich. Der Beitrag für den Ausbildungstarif PS3 (A) erhöht sich um ca. 8 Prozent, die Vollversicherung für Beamte um durchschnittlich etwa 1,5 Prozent und für Beamtenanwärtern im Durchschnitt um 7 Prozent.

Die Vergangenheit zeigt, dass es auch mal ein Jahr ohne Beitragserhöhungen geben kann: Im Jahr 2015 gab es keine Beitragserhöhungen bei der HanseMerkur. 2013 dagegen gab es bereits Erhöhungen im Neugeschäft, sodass sich der Beitrag bei manchen Tarifen um bis zu 12 Prozent steigerte.

Selbstbehalt: Die HanseMerkur Private Krankenversicherung ermöglicht Auswahl

Die private Krankenversicherung Selbstbeteiligung kann, wie im HanseMerkur Krankenversicherung Test von Stiftung Warentest & Co. festgestellt wurde, verschieden hoch sein. Der Versicherer bietet dem Kunden die Wahl zwischen verschiedenen Selbstbehalt-Stufen.

Der Tarif Start Fit für Selbständige bietet die Wahl zwischen einem Selbstbehalt von z.B. bei 500 Euro oder auch 1.000 Euro. Neben geringen Selbstbeteiligungen ist es auch möglich, gar keinen Selbstbehalt zu wählen – dies ist beim Tarif Pro Fit für Angestellte der Fall. Wenn die Entscheidung zu Gunsten des Selbstbehalts ausfällt, müssen die Kosten von Behandlungen, Medikamenten & Co. bis zum festgelegten Wert selbst getragen werden. Übersteigen die Kosten für Gesundheitsaufwendungen eines Jahres den Selbstbehalt, erstattet die HanseMerkur PKV alle weiteren Kosten. Wer einen höheren Selbstbehalt pro Jahr wählt, kann mit einem niedrigeren Monatsbeitrag rechnen.

Rückstellungen: Über 30 Prozent der Beiträge für Altersrückstellungen

Healthcare & medical-23Über 30 Prozent der Beiträge führt die HanseMerkur laut dem HanseMerkur Krankenversicherung Test den Altersrückstellungen zu. Im Vergleich führt die Debeka Krankenversicherung über 40 Prozent der Beiträge zu, die Deutscher Ring Krankenversicherung dagegen über 20 Prozent. Die Altersrückstellungen sollen dazu dienen, dass die Beiträge im Alter niedrig gehalten werden können, sodass der Versicherte seinen Beitrag weiterhin ohne Schwierigkeiten zahlen kann.

Leistungskatalog und Hebesatz nach den Höchstsätzen der GOÄ, GOZ und GebüH

Der HanseMerkur PKV Test ergibt, dass die Erstattung der Kosten bei der HanseMerkur bis zum Regelhöchstsatz der GOÄ, der allgemeinen Gebührenordnung der Ärzte, erfolgt. Unter den Regelhöchstsatz fällt der 2,3-fache Satz der GOÄ. Bei Leistungen nach den Abschnitten A, E oder O oder GOÄ gilt der 1,8-fache Satz und bei Leistungen nach dem Abschnitt M der 1,15-fache Satz. Ebenso erfolgt die Kostenerstattung für zahnärztliche Behandlungen nach dem Regelhöchstsatz der GOZ, der Gebührenordnung der Zahnärzte.

Leistungen für Behandlungen durch den Heilpraktiker, die im GebüH geregelt sind, werden im Rahmen des GebüH erstattet und nicht darüber hinaus. Das GebüH ist das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.

Zusatzleistungen: Im HanseMerkur Krankenversicherung Test gibt es Optionen

Die HanseMerkur Krankenversicherung Erfahrungen zeigen, dass Versicherte bei der HanseMerkur die Wahl haben, ob zusätzliche Leistungen wie z.B. einen Kur-Baustein oder eine Pflegezusatzversicherung benötigt werden. Diese können optional mitversichert werden. Darüber hinaus gibt es Tarifmodule, die es ermöglichen, dass die tariflich vorgesehene Selbstbeteiligung ab dem 65. Lebensjahr reduziert wird, sodass die private Krankenversicherung im Alter bezahlbar bleibt.

2. Rating der HanseMerkur Private Krankenversicherung

Um einen besseren Eindruck von der PKV zu bekommen, haben wir neben dem HanseMerkur Krankenversicherung Test von Stiftung Warentest & Co. begutachtet, wie sie im Rating abschneidet.

Rating DFSI: Sehr gute HanseMerkur Krankenversicherung Erfahrungen

Die HanseMerkur Krankenversicherung AG hat beim Rating des Deutschen Finanz-Service-Instituts im Oktober 2017 Gut abgeschnitten. Insgesamt wurde sie mit 79,90 DFSI Punkten bewertet, wurde im Rating mit AA beurteilt und hat somit mit einer Gesamtbenotung der Unternehmensqualität von 1,6 abgeschlossen. Die Unternehmensqualität wurde anhand der Substanzkraft, der Produktqualität und des Services bewertet. Die HanseMerkur belegt damit den 4. Platz von 28 Plätzen. (Quelle)

DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
Unternehmen Qualität

 

79,90AAGut (1,6)
Substanzkraft79,49AAGut (1,6)
Produkt Qualität77,29AAGut (1,7)
Service85,93AA+Sehr Gut (1,3)

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat ebenfalls gute Erfahrunge mit der HanseMerkur PKV gesammelt und stufte die HanseMerkur in ihrem Test 2016 auf den vorderen Plätzen ein. Dabei wurden die Bilanzkennzahlen der deutschen Versicherer analysiert. Die HanseMerkur landet hierbei im Mittelfeld.

Bei Franke & Bornberg erhielt die HanseMerkur PKV die Note „FF“ und gilt damit als gut in der Kategorie „Top Schutz“. Bewertet wurde der Tarif AZP, PVN, PS3, PSV. Der letzte Test der Rating-Agentur fand im Januar 2017 statt. (Quelle)

3. Experten-Meinungen zur HanseMerkur Private Krankenversicherung

Unsere Erfahrungen sind, dass die HanseMerkur 2015 bei dem Fachmagazin AssCompact für Führungskräfte und Entscheider der Finanz- und Versicherungswirtschaft für ihre Vollkostentarife der privaten Krankenversicherung den 2. Platz belegt hat. Ebenso hat sie den 2. Platz für Beratungshilfen eingenommen und den 3. Platz für die PKV-Zusatzkostenversicherung. (Quelle)

Der map-report 2016 bewertet die HanseMerkur ebenfalls sehr gut. Berücksichtigt wurden dabei die Bilanzkennzahlen, der Service und die Verträge von privaten Krankenversicherungsgesellschaften. (Quelle)

Fazit: Gute Ergebnisse in Ratings

Der HanseMerkur Krankenversicherung Test von Stiftung Warentest & Co. zeigt, dass die HanseMerkur Beitragserhöhungen in den letzten Jahren vornehmlich im Neugeschäft eingeführt hat, der Selbstbehalt gering gewählt werden oder weggelassen werden kann und es attraktive Zusatzleistungen gibt. Unsere HanseMerkur Krankenversicherung Erfahrungen mit den Service-Mitarbeitern sind sehr positiv. In den Ratings und Expertenmeinungen steht die HanseMerkur insgesamt sehr gut dar. Eine umfängliche Kundenumfrage mit Auswertung ist derzeit nicht zur HanseMerkur zu finden. Wer die Tarife vergleichen möchte, kann mit dem Tarifrechner ermitteln, welcher Tarif am ehesten für ihn in Frage kommt.
Jetzt unverbindliches PKV-Angebot einholen!