• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich

Nürnberger Krankenversicherung Erfahrungen 2024

Möglicher Beitrag

218,15€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Die Nürnberger Versicherung ist ein Personen-, Kranken-, Lebens-, Schadens- und Unfallversicherer. Sie arbeitet mit mittelständischen Betrieben und berufsständischen Versorgungseinrichtungen zusammen. Die Nürnberger wurde 1884 gegründet und hat ihren Sitz seitdem in Nürnberg. Die Holding-Gesellschaft Consortia Versicherungs-Beteiligungsgesellschaft hat eine Beteiligung in Höhe von 25 Prozent an der Nürnberger Versicherung. Im Portfolio befinden sich neben einer Autoversicherung auch eine private Haftpflichtversicherung, eine Hausratversicherung und natürlich auch eine private Krankenversicherung, um welche es in diesem Bericht primär gehen soll.

Die wichtigsten Fakten zur Nürnberger PKV:

  • Personen-, Kranken-, Lebens-, Schadens- und Unfallversicherer
  • Krankenvollversicherung für Privatversicherte
  • Beihilfetarife für Beamte
  • Krankenzusatzversicherungen
  • Tarife für Arbeitnehmer, Selbstständige, Freiberufler, Familien, Beihilfeberechtigte
  • Langjährige Versicherungserfahrung seit 1884

Auf einen Blick

Nürnberger KV

Gründungsjahr 1884
Sitz Nürnberg, Deutschland
Website www.nuernberger.de
Gesundheits-Hotline Nicht vorhanden
Zahnbehandlung & Zahnersatz TOP3/6, TOP3+/TOP6+: 100% Zahnbehandlung, 60% Zahnersatz (in Verbindung mit Zahnzusatzversicherung bis zu 80 %)
HAT6: 100% Zahnbehandlung, 60 % Zahnersatz (erhöht sich auf bis zu 80 % bei regelmäßiger Vorsorge)
MAX6+: 100% Zahnbehandlung, 90 % Zahnersatz (in den ersten 5 Jahren gestaffelt)
Beitragsrückerstattung Tarifserie TOP: garantierte Rückerstattung von 4 Monatsbeiträgen (MB)/leistungsfr. Jahr sowie zusätzl. erfolgsabhängige Rückerstattung

Tarifserie HAT6: erfolgsabhängige Rückerstattung

Tarifserie MAX6+: erfolgsabhängige Rückerstattung

Gesundheitsrabatt MAX6+: Gesundheitsplus in Höhe von 1.500 EUR p. a.
Tarife Arbeitnehmer, Selbstständige, Freiberufler, Familien: Tarifserie TOP (u.a. TOP3, TOP3+), HAT6, MAX, Ergänzungstarife S1/S2/ZZ20

Beamte, Beamtenanwärter & Beihilfeberechtigte: BK, BAK, BE, BAE, Zusatzschutz BS2/BAS2/S2

Selbstbehalte Tarifserie TOP: TOP3 - 300 Euro/Jahr; TOP6 - 600 Euro/Jahr (Kinder und Jugendliche die Hälfte)
Tarif HAT6: 600 Euro/Jahr (Kinder und Jugendliche die Hälfte)
Tarif MAX6+: 600 Euro/Jahr (Kinder und Jugendliche die Hälfte)
Tarif BAK00: 0 Euro/Jahr
App EasyScan, VorsorgeInfo, ZahnInfo
Kundenservice Hotline, Rückruf-Service, Fax, E-Mail, vor Ort

Tarifbeispiel der Nürnberger Krankenversicherung

In dem einen oder anderen Nürnberger Krankenversicherung PKV Test wird behauptet, dass der Versicherer gute Leistungen zu einem ebenso guten Preis anbietet. Mit unserem Tarifbeispiel sind wir dem auf den Grund gegangen:

Rechenbeispiel anhand von Hausarzttarif (HAT6):

  • Alter: 30 Jahre, Selbständig, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.07.2024
  • Primärarztprinzip: sonst 75 Prozent
  • Heilpraktiker: 75 Prozent bis 1.000 Euro/Jahr
  • Sehhilfen: 75 Prozent bis 200 Euro/2 Jahre
  • Mehrbettzimmer, Belegarzt
  • 100-prozentige Erstattung für ärztliche Leistungen
  • 60-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Inlays
  • 80-prozentige Erstattung für Kieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr, danach bei Unfällen
  • Krankentagegeld von 80 Euro, ab 7. Krankheitswoche
Tarif SB/Jahr monatl. Beitrag*
HAT6 600 Euro 453,53 Euro

Rechenbeispiel anhand von Top6 (S1):

  • Alter: 30 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.07.2024
  • Primärarztprinzip: Nein
  • Sehhilfen: 150 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: unbegrenzt
  • Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarzt (Erweitertung S1)
  • 100-prozentige Erstattung für ärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 60-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • Krankentagegeld 140 Euro, ab der 7. Krankheitswoche
Tarif SB/Jahr monatl. Beitrag*
Top6 (S1) 600 Euro 291,28 Euro (+AG-Anteil)

Rechenbeispiel anhand von MAX6+ für Angestellte:

  • Alter: 30 Jahre, Angestellter, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.07.2024
  • Primärarztprinzip: Nein
  • Sehhilfen: 600 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: unbegrenzt
  • Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarzt (Erweitertung S1)
  • 100-prozentige Erstattung für ärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 90-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • 100-prozentige Erstattung für ambulante Leistungen (Kur)
  • Familien- & Haushaltshilfe: 100 Euro bis zu 26 Wochen
  • Leistung bei Krankheit Kind: 100 Euro Tagesgeld bis zu 10 Tage p.a.
Tarif SB/Jahr monatl. Beitrag*
MAX6+ 600 Euro 332,81 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Rechenbeispiel anhand von BAK00 für Studenten:

  • Alter: 25 Jahre, Student, Vollversicherung
  • Versicherungsbeginn: 01.07.2024
  • Primärarztprinzip: Nein
  • Sehhilfen: 170 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: unbegrenzt
  • Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarzt (Erweitertung S1)
  • 100-prozentige Erstattung für ärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 80-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
Tarif SB/Jahr monatl. Beitrag*
BAK00 0 Euro 218,15 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Beim Erfüllen der private Krankenversicherung Voraussetzungen kann ein PKV Vergleich von verschiedenen Versicherungsgesellschaften sinnvoll sein. Jetzt PKV Vergleich nutzen und die beste private Krankenversicherung abschließen!

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. Nürnberger Krankenversicherung: Der Überblick 2024

Dieser Nürnberger Krankenversicherung Bericht basiert auf Erfahrungen von Kunden, den anfallenden Kosten, der Beitragsanpassung, den Selbstbeteiligungen, den Rückstellungen, dem Leistungskatalog und dem Hebesatz sowie den zusätzlichen Leistungen. Außerdem wurde der eine oder andere offizielle Nürnberger Krankenversicherung Test hinzugezogen.

Video: Überblick zur privaten Krankenversicherung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kosten pro Monat/Jahr: Die Nürnberger PKV im Detail

Healthcare & medical icons-20 Die Kosten einer privaten Krankenversicherung hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. Das Rechenbeispiel oben ermöglicht eine ungefähre Orientierung, mit welchen Kosten die Kunden der Nürnberger PKV rechnen können. Am Ende kann der monatliche Beitrag jedoch stark variieren – je nach persönlichen Eigenschaften & Leistungswünschen: Eine zentrale Rolle spielt das Alter zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses, aber auch der Beruf sowie etwaige Vorerkrankungen können großen Einfluss haben. Der finale Beitrag steht erst nach abgeschlossener Gesundheitsprüfung fest.

Beihilfeberechtigte Personen wie Beamte und Beamtenanwärter sowie ihre Angehörigen können bei der Nürnberger eine Beihilfeversicherung abschließen. Je nach Höhe des Beihilfesatzes fällt der Zuschuss der PKV aus. Die Höhe der Beihilfe des Dienstherrn richtet sich nach dem Bundesland und dem Familienstand des Versicherten. Die Beihilfe dient als Ergänzung zur Eigenvorsorge. Beihilfeberechtigte können sich entscheiden, ob sie eine private Krankenversicherung abschließen möchten oder selbst für die Restkosten aufkommen wollen. Die private Beihilfeversicherung von Versicherungsgesellschaften ist in der Regel zu einem günstigen Beitrag möglich.

Beitragserhöhungen/ -senkungen: Zuletzt Erhöhungen 2024 im Neugeschäft

Healthcare & medical-21 Für Neuversicherte der Krankenversicherung gibt es 2024 einige Erhöhungen im Beitrag. Dazu zählen Beamte, für die der Kostenbeitrag um etwa 2 Prozent im Durchschnitt ansteigt, und Anwärter, für die der Beitrag um durchschnittlich 1,5 Prozent steigt. In einigen Tarifen der Vollversicherung gibt es für Kunden im Neugeschäft Beitragsgarantien bis zum Ende des Jahres. In den Tarifen der Krankentagegeldversicherung war mit etwas höheren Beitragssteigerungen zu rechnen.

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass die Nürnberger zwar bemüht ist, die Beiträge konstant zu halten, es aber dennoch immer wieder zu kleineren Erhöhungen kommt. Dies liegt vor allem an gestiegenen Kosten für neue Behandlungsmethoden. Zum Beispiel hat die Nürnberger PKV 2015 einige Beitragsanpassungen im Neugeschäft vorgenommen. Im Durchschnitt wurden die Vollversicherungen für Angestellte, Selbstständige und Freiberufler um 0,78 Prozent angezogen. Für Beamte erhöhte sich die Versicherung um durchschnittlich 6,53 Prozent, für Anwärter um 6,44 Prozent und der Tarif ZEP80 um 5,18 Prozent.

2014 kam es zu Anpassungen im Beitrag für Bestandskunden aufgrund der Einführung der Unisex-Tarife. Bei der Nürnberger war dies vor allen in den Tarifen A003, A012, A020, A03+, A12+, A20+, S001 und S003.

Selbstbehalt: Nürnberger Private Krankenversicherung bietet stufenweisen Selbstbehalt

Die Nürnberger Krankenversicherung Erfahrungen zeigen, dass es je nach Tarif verschiedene Abstufungen des Selbstbehalts gibt. Bei der Krankenvollversicherung für Selbstständige, Freiberufler und Angestellte gibt es bei den Tarifen TOP3 und TOP3+ einen Selbstbehalt von 300 Euro sowie beim Tarif TOP6 und TOP6+ 600 Euro. Der Tarif HAT6 und der Tarif MAX6+ kommt mit einem Selbstbehalt von 600 Euro für Erwachsene daher. Abhängig vom Alter kann die PKV Selbstbeteiligung auch bei der Hälfte liegen, wenn es sich um Kinder oder Jugendliche handelt. Der Selbstbehalt gilt immer für ein Kalenderjahr und wirkt sich auf die Höhe des Monatsbeitrags aus.

Der Studenten-Tarif „BAK00“ ist ohne Selbstbehalt – da der Tarif nur auf fünf Jahre ausgelegt ist und anschließend entweder in einen anderen Tarif gewechselt wird oder er nochmal um 5 Jahre verlängert wird, werden keine Altersrückstellungen oder ein Krankentagegeld berücksichtigt. Aus diesem Grund ist der Tarif trotz des Verzichts auf einen Selbstbehalt sehr günstig für junge Leute.

Rückstellungen: Im Nürnberger Krankenversicherung Test über 40 Prozent der Beiträge

Healthcare & medical-23 Damit sich die Beiträge nicht zu stark mit dem voranschreitenden Lebensalter erhöhen und die private Krankenversicherung im Alter bezahlbar bleibt, ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass die Versicherungsgesellschaften einen Großteil aus den entstehenden Zinsüberschüssen zum Finanzieren von theoretisch notwendigen Beitragserhöhungen für diese Personengruppe nutzen. Die Nürnberger führt über 40 Prozent der Beiträge der Altersrückstellung PKV zu.

Leistungskatalog und Hebesatz nach GOÄ, GOZ & GebüH

Im Nürnberger Krankenversicherung Test von einigen Rating-Agenturen zeigt sich, dass die angebotenen Leistungen des Versicherers bis zu den Höchstsätzen der GOÄ (der Gebührenordnung für Ärzte) und der GOZ (der Gebührenordnung für Zahnärzte) erstattet werden. Bei Behandlungen durch den Heilpraktiker werden im TOP-Tarif die Kosten nach dem Höchstsatz des GebüH übernommen, dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker – im Hausarzttarif (HAT) sind es 75 Prozent.

Der Premiumtarif erstattet teilweise sogar über die Höchstsätze hinaus. Erstattungen von Arzthonoraren (GOÄ) werden über Höchstsätze erstattet, und auch beim Thema Vorsorge schmückt sich der Tarif mit dem Prädikat „Auch über die gesetzlichen eingeführten Programme hinaus“.

Zusatzleistungen: Stationäre Psychotherapie und Auslandskrankenversicherung

Die Nürnberger PKV Erfahrungen zeigen, dass Versicherte einen sinnvoll strukturierten Krankenschutz erhalten, der z.B. die Kostenerstattung für stationäre Psychotherapie ohne zeitliche Begrenzung enthält oder die Absicherung im Ausland. Bei der weltweiten Versicherung werden die Überführungs- und Bestattungskosten bis 15.000 Euro übernommen. Auch medizinisch notwendige Krankenfahrstühle können gemietet oder falls nicht möglich in einfacher Ausführung übernommen werden. Auch das Abschließen einer Pflegepflichtversicherung und einer Zahnzusatzversicherung ist möglich.

Der Premiumtarif MAX6+ bietet darüber hinaus folgende Zusatzleistungen, welche die anderen beiden Tarifgruppen nicht enthalten:

  • 50 Euro Tagesgeld für bis zu 28 Tage bei stationärer Kur
  • Familien- und Haushaltshilfe wird mit 100 Euro bis zu 26 Wochen unterstützt
  • 100 Euro Tagesgeld für bis zu 10 Tage pro Jahr bei krankem Kind

2. Rating der Nürnberger Private Krankenversicherung

Healthcare & medical-22 Anhand von Ratings ist es Interessenten schneller möglich Versicherungsgesellschaften etwas besser einzuschätzen und in einen direkten Vergleich zu anderen Versicherungen zu setzen. Deshalb ziehen wir in unserem Bericht den einen oder anderen Nürnberger Krankenversicherung Test und einige Ratings hinzu.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH hat 2023 insgesamt 22 private Krankenversicherer auf den Prüfstand gestellt. Dabei wurde besonderer Wert auf die Tarife, Konditionen, Transparenz & Komfort sowie den Kundendienst gelegt. Die Nürnberger Krankenversicherung landete auf dem 10. Platz mit einem Rating von 78,7 Prozent und der Note 2,4 (Gut). (Quelle)

DFSI: Gute Nürnberger Krankenversicherung Erfahrungen

Das von dem Deutschen Finanz-Service-Institut (DFSI) durchgeführte Rating 2023/24 platziert die Nürnberger auf dem 19. Rang von insgesamt 32. In dem Rating wurde anhand der Substanzkraft, der Produktqualität und des Service die Unternehmensqualität der Nürnberger Krankenversicherung AG bewertet. Dabei hat die Versicherung mit der Note 2,1 als „gut“ abgeschlossen und 69,49 von 100 Punkten erreicht. (Quelle)

DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
Unternehmen Qualität

 

67,75 A+ Gut (2,2)
Substanzkraft 74,50 AA Gut (1,8)
Produkt Qualität 66,80 A+ Gut (2,2)
Service 56,14 A Befriedigend (2,7)

Fitch Ratings bewertet die Finanzstärke mit A+

Die Ratingagentur Fitch Ratings hat gute Erfahrungen mit der finanziellen Stärke der Nürnberger Versicherungsgruppe gesammelt und hat bewertet sie daher mit dem Urteil A+ als stark. (Quelle)

Das LV-Unternehmensscoring von Softfair (ASCORE Analyse Oktober 2021) hat ergeben, dass die Nürnberger Versicherungsgesellschaft fünf von sechs Kompasse verdient hat. (Quelle)

3. Experten-Meinungen 2024 zur Nürnberger Private Krankenversicherung

Die Beihilfetarif Erfahrungen mit Nürnberger Krankenversicherung sind laut Focus Money positiv. Die Zeitschrift hat zusammen mit der Agentur Franke & Bornberg die Nürnberger Krankenversicherung für ihren Beihilfetarif als einen der besten Anbieter mit der Note 2,0 ausgezeichnet. (Quelle)

Das Analysehaus Morgen & Morgen machte 2024 einen Test der besten privaten Krankenversicherer. Auch die Nürnberger wurde intensiv analysiert. Insgesamt wurden 60 Leistungsfragen bewertet, die als wesentlich für die Bedingungsqualität angesehen werden. Die Nürnberger platzierte dabei nicht in der besten Gruppe, sondern in der zweitbesten Gruppe – was trotzdem ein gutes Ergebnis im Test darstellt.

Fazit: Versicherer für Selbständige, Angestellte & Beamte

Unsere Nürnberger Krankenversicherung Erfahrungen zeigen, dass es in den letzten Jahren immer wieder moderate Beitragserhöhungen, sowie gelegentliche Senkungen in einigen Tarifen gab. Der Selbstbehalt kann je nach Tarif gewählt werden, wobei dem Versicherten verschiedene Abstufungen zur Verfügung stehen. Die Nürnberger führt über 40 Prozent der Beiträge für Altersrückstellungen ab. Dies ist ein vergleichsweise hoher Prozentsatz. Die Leistungen richten sich nach der GOÄ, GOZ bzw. GebüH, wobei der Premium-Tarif MAX6+ auch darüber hinaus Erstattungen vornimmt. Es werden unterschiedliche Zusatzleistungen zu den Tarifen angeboten wie beispielsweise die unbegrenzte stationäre Psychotherapie. In den Ratings und Expertenmeinungen schneidet die Nürnberger überwiegend gut bis sehr gut ab.
Niclas Heike

Niclas Heike interessiert sich seit Jahren für Themen rund um den Versicherungsschutz und recherchiert leidenschaftlich gern zu diesen Themen. Seine Themenbereiche sind vor allem Unfallversicherungen und Berufsunfähigkeit. Korrekte Tarife und faire AGB sind ihm dabei besonders wichtig.

Jetzt unverbindliches PKV-Angebot einholen!