• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich

AXA Krankenversicherung Erfahrungen 2017

Auszeichnungen

Die AXA Versicherung ist ein französisches Unternehmen mit Hauptsitz in Paris. Der AXA-Konzert versichert rund 8 Millionen Kunden in Deutschland. Dazu zählen in erster Linie private Renten-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, betriebliche Altersvorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensanlagen und Finanzierungen. Mit einem Umsatz von fast 100 Milliarden Euro zählt die AXA zu einem der führenden Versicherungsanbieter auf dem Markt. Über die Marke DBV ist der Konzern darüber hinaus eng mit dem Öffentlichen Dienst verbunden.

Die wichtigsten Fakten zum Anbieter:

  • Französisches Versicherungsunternehmen mit Hauptsitz in Paris
  • Versichert Privatpersonen und Unternehmen
  • In Deutschland als AXA-Konzern AG tätig
  • Rund 8 Millionen Kunden in Deutschland
  • 1994 in Deutschland als Tochtergesellschaft der Axa Direct Holding gegründet
  • Versicherungen für Gesundheit, Fahrzeug, Haftpflicht, Rechtsschutz, etc.
  • Marke DBV stellt enge Verbindung zum Öffentlichen Dienst her

Auf einen Blick

AXA Krankenversicherung

Gründungsjahr1817
SitzParis, Frankreich
Websitewww.axa.de
Gesundheits-HotlineJa, 24h-Service
Zahnbehandlung & ZahnersatzKompaktZahn-U: Zahnbehandlung 100%, Zahnersatz 60-70%
KomfortZahn-U: Zahnbehandlung 100%, Zahnersatz 75-85%
PremiumZahn-U: Zahnbehandlung 100%, Zahnersatz 90%
BeitragsrückerstattungEL Bonus U: Ja, erfolgsabhängige BRE. Wird jährlich neu festgelegt.
GesundheitsrabattBeispielsweise BMI-Bonus, Nichtraucherbonus für Erwachsene, Sportabzeichenbonus, ambulante OP-Bonus oder Primärarztbonus. Erfolgsabhängig und wird jährlich neu festgelegt.
TarifeEL Bonus-U, Vital-U
SelbstbehalteEL Bonus-U: 360 Euro pro Jahr
Vital-U: 300/900 Euro pro Jahr
AppGesundheit & Reisen-App
KundenserviceHotline, Fax, E-Mail, vor Ort

Tarif Beispiel AXA Krankenversicherung

Wir haben uns für ein Rechenbeispiel die beiden Tarife der AXA einmal im Detail angesehen.

Rechenbeispiel anhand des Tarifs EL Bonus-U

  • Alter: 30 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Primärarztprinzip (75% Erstattung bei direkter Konsultierung eines Facharzts, 100% bei Erstbehandlung durch Allgemeinmediziner)
  • Sehhilfen: 100 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: 75% bis 1.000 Euro/Jahr
  • Mehrbettzimmer, Regelleistungen mit Belegarzt
  • 100-prozentige Erstattung für belegärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 60 bis 70-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • Krankentagegeld: 10 Euro
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag
EL-Bonus U360 Euro252,97 Euro

Rechenbeispiel anhand von Tarif Vital U, Komfort Zahn-U:

  • Alter: 30 Jahre, angestellt, Vollversicherung
  • Sehhilfen: 250 Euro/2 Jahre
  • Heilpraktiker: 1.000 Euro/Jahr
  • Zweibettzimmer inkl. Privatarzt
  • 100-prozentige Erstattung für belegärztliche Leistungen
  • 100-prozentige Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 85-prozentige Erstattung für Zahnersatz & Kieferorthopädie
  • Krankentagegeld: 10 Euro
TarifSB/Jahrmonatl. Beitrag
Vital U300 Euro438,93 Euro
Vital U900 Euro449,14 Euro

Das Beispiel gibt jedoch nur einen ungefähren Wert wieder, da die richtige Beitragserstellung erst erfolgen kann, wenn die Gesundheitsprüfung abgeschlossen ist. Daher kann man zwar die private Krankenversicherung berechnen, sollte die Daten aber unter Vorbehalt ansehen.

Um sich für die beste private Krankenversicherung zu entscheiden, kann ein Vergleich sehr sinnvoll sein!

Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. AXA Krankenversicherung Test: Der Überblick 2017

Um AXA Krankenversicherung Erfahrungen sammeln zu können, ist es sinnvoll, sich vorab über die Krankenversicherung und das Angebot der Versicherers zu informieren.

Kosten pro Monat/Jahr: Erste Eindrücke per Beitragsrechner

Healthcare & medical icons-20Erste Erfahrungen mit den Beiträgen AXA PKV können Kunden sammeln, wenn sie den Beitragsrechner der Versicherung nutzen. So können Kunden, die vorhaben, sich bei der AXA PKV zu versichern, einen ersten Überblick über die jeweiligen Kosten der Versicherung erhalten. Dazu sollten die Tarife „EL Bonus-U“ und „Vital-U“ im Beitragsrechner ausgewählt werden. Das gewünschte Krankentagegeld, welches eine Höhe zwischen 10 und 150 Euro betragen kann, wird hier auch ausgewählt.

Im Tarif Vital-U können Kunden zusätzlich noch die Höhe der Selbstbeteiligung auswählen, welche 300 oder 900 Euro betragen kann. An dieser Stelle ist es wichtig, dass Kunden ihre Gesundheit und die finanziellen Kosten richtig einschätzen. Der Selbstbehalt sollte so gewählt werden, dass Kunden dadurch keine finanziellen Schwierigkeiten erfahren.

Axa Tarife
Die Tarife der Axa lassen sich individuell gestalten und passen sich genau Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten an.

Beitragserhöhungen/-senkungen: 2017 wenige, dafür hohe Beitragserhöhungen

Healthcare & medical-21AXA PKV Erfahrungen zeigen, dass auch die AXA im Jahr 2017 Beitragserhöhungen durchführen musste. So stieg der Beitrag des Tarifs Vital-U um durchschnittlich 20,57 Prozent an. Eine drastische Steigerung, von der vor allem Erwachsene betroffen sind.

Bei Versichern setzt sich der Beitrag der PKV aus einem Risiko-, einem Sparanteil, einem Kostenanteil und dem gesetzlichen Beitragszuschlag zusammen. Dabei gilt immer, dass die Beitragseinnahmen mit den Leistungsausgaben übereinstimmen müssen – ist das nicht der Fall, müssen Beiträge erhöht werden. Dennoch konnte die AXA private Krankenversicherung für Bestands- und Neukunden auch Beitragsgarantien bis zum 31.12.2017 aussprechen.

Selbstbehalt: Nur im Tarif Vital-U der AXA private Krankenversicherung

Das Ergebnis des Axa Krankenversicherung Test zeigte, dass es nur im Tarif Vital-U möglich ist, eine PKV Selbstbeteiligung zu vereinbaren.

Diese wird mit einer Höhe von 300 Euro oder 900 Euro pro Kalenderjahr angesetzt. Der Selbstbehalt der AXA PKV bezieht sich dabei nur auf die ambulanten und stationären Leistungen. Wenn es um Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen oder um die Entbindungspauschale geht, bleiben diese vom tariflichen Selbstbehalt unberührt. Selbstbehalte können übrigens auch für Kindertarife vereinbart werden.

Rückstellungen: Dadurch bleiben AXA PKV Beiträge im Alter niedrig

Healthcare & medical-23Die Altersrückstellung PKV dient dazu, dass Versicherte im Alter nicht mit hohen Beiträgen rechnen müssen. Dazu sind die Beiträge bei jüngeren Menschen in der Regel höher, um einen Puffer fürs Alter anzulegen. Dadurch wird der voraussichtliche höhere Bedarf an medizinischer Versorgung abgedeckt.

Um diese aufzubauen, wird bei Verträgen, die nach dem 1. Januar 2010 abgeschlossen wurden, ein Zuschlag von 10 Prozent zur Prämie erhoben. Generell gilt: Je länger der Versicherte bei einer Versicherung ist, desto höher fallen die Altersrückstellungen aus.

Der AXA private Krankenversicherung Test ergab, dass es eine stationäre Krankenzusatzversicherung ohne Altersrückstellungen bei der AXA gibt. So kann der Tarif Komfort Start-U sowohl mit als auch ohne Altersrückstellung gewählt werden. Der Tarif beinhaltet dabei jedoch die Chefarztbehandlung sowie Anspruch auf ein Ein- oder Zweibettzimmer.

Leistungskatalog & Hebesatz nach GOÄ

AXA Krankenversicherung Erfahrungen richten sich nach der allgemeinen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) oder Zahnärzte (GOZ). Heilpraktiker halten sich an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Dabei spielt es bei der AXA keine Rolle, welche Leistung erbracht wird. Der Test ergab, dass überall die Höchstgrenzen für die Vergütung festgelegt sind.

Dabei gilt, dass Ärzte und Zahnärzte die in den Gebührenordnungen festgelegten Beiträge für ärztliche Leistungen mit einem bestimmten Faktor (2,3) multiplizieren dürfen. In schwierigen Fällen kann aber auch der Faktor 3,5 gewählt werden. AXA private Krankenversicherung Erfahrungen belegen, dass je nach gewähltem Tarif eine Erstattung möglich ist, die über die Höchstgrenze hinausgeht. Die AXA Krankenversicherung kann so sicherstellen, dass die Versicherten einen Spezialisten hinzuziehen können.

AXA Tarif ohne Altersrückstellung möglich
Rückstellungen sind gerade im Alter sinnvoll und schützen vor zu hohen Beiträgen

Zusatzleistungen: Zuschuss für Wohnungsumbauten

Im Alter kann es sein, dass die Wohnung nicht mehr der aktuellen Gesundheits- und Pflegesituation entspricht. Dafür bietet die AXA Krankenversicherung seit dem Jahr 2015 einen Zuschuss pro Jahr von 4.000 Euro an.

Zu den Umbaumaßnahmen zählen unter anderem Türverbreiterungen, behindertengerechte Ausstattung des Bades und der Einbau eines Treppenlifts oder Rollstuhlrampen. Auf diese Weise können ältere Menschen weiterhin in ihrem Zuhause wohnen bleiben.

Wohnungsumbauten von der AXA durch einen Zuschuss finanzieren
Im Alter Zuhause wohnen bleiben – der AXA Zuschuss für Wohnungsumbauten

AXA Krankenversicherung: Erfahrung in kostenlosen Pflegekursen sammeln

Für pflegende Angehörige werden kostenlose Pflegekurse angeboten. Diese bieten konkrete Anleitungen für die häusliche Pflege sowie Hintergrundinformationen und Beratung. Eine Kursteilnahme steht allen Pflegenden offen, auch wenn die gepflegte Person keine Leitungen aus der Pflegeversicherung erhält.

2. Rating der AXA PKV

Über die Unternehmensqualität und das Angebot der Versicherung können Ratings Auskünfte geben. So führten mehrere Rating-Agenturen einen AXA Test durch und kamen dabei zu den folgenden Ergebnissen.

DFSI AXA Krankenversicherung Test

Das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) zeichnete die AXA 2017 in vier Bereichen aus. Dazu zählen Unternehmensqualität, Substanzkraft, Service und Produktqualität.

DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
Unternehmen Qualität

 

79,46AAGut (1,6)
Substanzkraft66,50A+Gut (2,2)
Produkt Qualität92,09AAAExzellent (0,9)
Service80,11AA+Sehr Gut (1,5)

Fitch Rating: AXA private Krankenversicherung für Finanzstärke ausgezeichnet

Healthcare & medical-22Die internationale Rating Agentur Fitch Rating hat die Finanzstärke des Konzerns beurteilt. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass es dieses als „Sehr stark“ zu beurteilen ist. Daher kann von einer soliden Finanzstärke und vernünftigen Wachstums- und Erfolgsaussichten des Unternehmens ausgegangen werden.

Das Rating stammt aus dem Jahr 2016 und wurde mit AA- ausgegeben.

3. Experten-Meinungen 2017 zur AXA Private Krankenversicherung

Die AXA Versicherung wurde schon häufiger von Stiftung Warentest geprüft. Zuletzt wurde der KFZ Tarif der AXA im Finanztest ausgezeichnet. Dieser schneidet, laut Testurteil, „weit besser ab als der Durchschnitt“ und konnte sich im Vergleich mit 160 weiteren Tarifen behaupten.

Axa-Awards

Stiftung Warentest: Berufsunfähigkeit im Test

Die Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA konnte sich im Vergleich mit 70 anderen Anbietern mit einem 1,1 durchsetzen. Das Testergebnis wurde als „Sehr Gut“ ausgegeben.

Morgen & Morgen bestätigen den Test und bewerten die Berufsunfähigkeitsversicherung ebenfalls als „ausgezeichnet“ und vergeben 5 Sternen im April 2016.

Fazit: Abschließende Worte zum Versicherer

Die AXA Krankenversicherung kann mit einem guten Angebot im Jahr 2017 überzeugen. Dabei werden Faktoren wie Rückstellungen, Selbstbehalte und Beitragserhöhungen offen dargelegt, sodass Interessenten und Kunden auf dem aktuellen Stand sind. Die AXA PKV bietet dabei, je nach Tarif zusätzliche Gesundheitsboni an und kann mit einem 24h-Gesundheitstelefon überzeugen. Dabei ist es egal, ob man als Lehrer eine PKV sucht, oder als Beamter, Angestellter, etc.
Jetzt unverbindliches PKV-Angebot einholen!