• Ausgezeichnete Tarife
  • Unabhängiger Vergleich

Debeka Krankenversicherung Beitrag

Wie hoch ist der Debeka Krankenversicherung Beitrag für die Absicherung in einer PKV? Wer sich diese Frage stellt, wirft das Thema nicht ohne Grund auf. Die private Vollversicherung lockt unter anderem durch umfassende Leistungen. Aber: Interessenten müssen Private Krankenversicherung Voraussetzungen erfüllen. Gerade bei Angestellten liegt die Messlatte mit 64.350 Euro Jahreseinkommen (JAEG/Versicherungspflichtgrenze 2022) recht hoch. Selbständige oder Beamte haben es mit dem Eintritt in die Debeka Krankenversicherung etwas leichter. Wie hoch sind die Private Krankenversicherung Kosten?

Debeka Krankenversicherung Beiträge: Ein schneller Faktencheck

  • Debeka bietet Vollversicherung für verschiedene Zielgruppen
  • Versicherer mit großem Versichertenkollektiv
  • Absicherung im Grundschutz oder Komfortsegment
  • Tarife mit Beitragsrückerstattung
  • Bietet Zusatztarife für Ausland oder Krankentagegeld
Achtung: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.

1. Debeka Krankenversicherung Beiträge & Tarife: Überblick der Kosten

Im Bereich der Vollversicherung bietet die Debeka auf die einzelnen Zielgruppen zugeschnittene Tarifgruppen an. Versicherern können sich in der PKV unter anderem Selbständige, Arbeitnehmer oder Beihilfeberechtigte und Studenten. Entsprechend der Versichertengruppe unterscheiden sich die Leistungen und damit auch der Debeka Krankenversicherung Beitrag für die verschiedenen Tarife.

Beamten & Beihilfeberechtigte Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Beamte bzw. Beihilfeberechtigte sind im Zusammenhang mit der PKV (Private Krankenversicherung Beamte) ein Sonderfall. Hier übernimmt der Dienstherr einen Teil der Kosten. Damit ergibt sich die komfortable Situation, dass der Privatversicherte nur einen Bruchteil absichern muss – und einen entsprechend niedrigen Beitrag zahlt. Aber: Auch hier greifen die aus den anderen Tarifen bekannten Tarifierungsmerkmale. Versichert werden für Beihilfeberechtigte Leistungen wie:

  • Ambulante Arztbehandlung
  • Erstattung Heilpraktiker
  • Arzneimittel, Verbandmittel und Verbrauchsmaterialien
  • Sehhilfen oder LASIK
  • Heilmittel/Hilfsmittel
  • Leistungen bei Schwangerschaft
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
  • Ambulante OP´s
  • Wahlleistungen wie Chefarzt oder 1-Bettzimmer (je nach Tarif)
  • Zuschüsse für Kurbehandlungen
  • Zahnbehandlung & Prophylaxe
  • Zahnersatz (Kronen, Brücken, Verblendungen, Implantate – Zahnstaffel)
  • Kieferorthopädie

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 30 Jahre; Beihilfe 50 ProzentB30, B20K, WL30, WL20K, BC246,21 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Beamtenanwärter & Referendare Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Die Stellung von Beamtenanwärtern ist mit den Beihilfeberechtigten vergleichbar. Für beide übernimmt der Dienstherr – aufgrund des Treue- und Dienstverhältnisses – über die Beihilfe einen Teil der Behandlungskosten, was sich positive auf die Prämie auswirkt. Die Leistungen beider Tarifgruppen sind vergleichbar.

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 20 Jahre; Beihilfe 50 ProzentB30A, B20A, WL30A, WL20A, BCA42,07 Euro
Alter: 25 Jahre; Beihilfe 50 ProzentB30A, B20A, WL30A, WL20A53,05 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Selbstständige & Freiberufler Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Diese Personengruppe gilt allgemein als versicherungsfrei (bis auf wenige Ausnahmen). Damit ist eine Absicherung in der Debeka PKV ohne Weiteres möglich. Aber: Selbständige müssen ihren Beitrag komplett aus eigener Tasche finanzieren, was die Gestaltungsmöglichkeiten der Privaten Krankenversicherung besonders interessant macht – wie den Selbstbehalt oder die Beitragsrückerstattung.

  • Ambulante Arztbehandlung
  • Erstattung Heilpraktiker
  • Arzneimittel, Verbandmittel und Verbrauchsmaterialien
  • Sehhilfen oder LASIK
  • Krankentransporte
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
  • Wahlleistungen wie Chefarzt oder 1-Bettzimmer (je nach Tarif)
  • Zuschüsse für Kurbehandlungen
  • Rooming-In
  • Entwöhnungs-/Entzugsbehandlung bei Suchterkrankungen
  • Zahnbehandlung & Prophylaxe
  • Zahnersatz oder Kieferorthopädie (Zahnstaffel)

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 30 Jahre; SelbständigerTarif N-SB, NC mit 1.250 Euro SB384,64 Euro
Alter: 40 Jahre; SelbständigerTarif N-SB, NC mit 1.250 Euro SB479,11 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Versicherungsfreie Arbeitnehmer Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Beschäftigte sind eigentlich durch 5 SGB V zur Absicherung in der GKV verpflichtet. Allerdings erlaubt SGB V auch den Wechsel in die Private Krankenversicherung – wenn das Einkommen die JAEG übersteigt. In diesem Zusammenhang ist der Wechsel in die Debeka möglich. Versicherten werden können hier unter anderem Leistungen wie:

  • Ambulante Arztbehandlung und Heilpraktiker
  • Arzneimittel, Verbandmittel und Verbrauchsmaterialien
  • Sehhilfen (Brillen, Kontaktlinsen) oder LASIK
  • Krankentransporte
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
  • Wahlleistungen wie Chefarzt oder 1-Bettzimmer (je nach Tarif)
  • Anschlussheilbehandlung & Rooming-in
  • Auslandskrankenschutz
  • Zahnbehandlung und Prophylaxe
  • Zahnersatz oder Kieferorthopädie

Ergänzend bietet der Versicherer Krankengeldtarife an, um im Fall einer Arbeitsunfähigkeit finanziell vorzusorgen. Die Höhe des Beitrags richtet sich nach den Leistungen/dem Tarif sowie dem Eintrittsalter und dem Ergebnis der Gesundheitsprüfung (Stichwort Risikoprämie). Ein Unterschied – etwa im Vergleich zu Selbständigen – ist der PKV Arbeitgeberzuschuss, der bis zur Hälfte des Beitrags ausmachen kann.

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 30 Jahre; ArbeitnehmerTarif N-SB, NC mit 1.250 Euro SB384,64 Euro
Alter: 40 Jahre; ArbeitnehmerTarif N-SB, NC mit 1.250 Euro SB479,11 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Ärzte der Humanmedizin Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Ärzte – egal ob Allgemein- oder Facharzt – nehmen im Alltag eine besondere Verantwortung wahr. In diesem Zusammenhang sind Humanmediziner natürlich auf einen umfassenden Schutz der eigenen Gesundheit angewiesen. Die Debeka geht mit einer eigenen Tarifgruppe auf die Bedürfnisse der Versicherten ein. Zu den Leistungen gehören unter anderem:

  • Erstattungen ambulanter Behandlungen und Heilpraktiker
  • Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
  • Sehhilfen bzw. entsprechende Eingriffe
  • Wahlleistungen bei stationäre Behandlungen (Umfang je Tarif)
  • Krankentransport
  • Erstattungen für die Anschlussheilbehandlung
  • Erstattungen für Zahnbehandlung und Prophylaxe
  • Zahnersatz sowie KFO

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 30 Jahre; MedizinerNmed mit 1.250 Euro SB381,77 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Studenten Tarife im Überblick (inkl. Beitragsbeispiel)

Studenten sind eine Sondergruppe unter den Versicherten. Einerseits können angehende Akademiker sehr lange über die beitragsfreie Familienversicherung der Eltern versichert werden. Auf der anderen Seite bieten die Versicherer der PKV spezielle Studententarife mit ähnlichen Leistungen und Beiträgen an.

Beispielhaft ermittelter Beitrag 2022 für eine Debeka Krankenversicherung

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
Alter: 17-24 Jahre; StudentTarif HS, HS-Comfort161,00 Euro

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

2. Welche Zusatztarife gibt es zu welchem Beitrag?

Gesetzlich Versicherte haben die Wahl, sich mit einem privaten Tarif der Debeka zusätzlich zu versichern – um im Ernstfall höhere Leistungen und eine besser Versorgung in Anspruch zu nehmen. Der Tarif WKplus enthält Wahlleistungen im Krankenhaus, d. h. der Versicherte hat die Möglichkeit ein 1- oder 2-Bettzimmer zu nutzen, vom Chefarzt behandelt zu werden, und das Krankenhaustagegeld in Anspruch zu nehmen. Der Tarif KHT enthält lediglich das Krankenhaustagegeld und der KG das Krankentagegeld.

Die Tarife EA und EAplus decken die Behandlung durch den Heilpraktiker inklusive Akupunktur und Homöopathie ab sowie:

  • Brillen und Kontaktlinsen
  • Arznei-, Heil-, Hilfs- und Verbandmittel
  • Fahrten sowie Transporte
  • Arzneimittel, die nicht verschreibungspflichtig sind.

Im EAplus Tarif dürfen zudem gezielte Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch genommen werden, die dann unabhängig von Altersgrenzen durchgeführt werden.

EZ50 und EZ70plus decken Leistungen für Zahnersatz, Implantate, Inlays, Onlays und Kunststofffüllungen mit der Schmelz-Adhäsiv-Technik ab. Der Tarif EZ70plus übernimmt darüber hinaus die professionelle Zahnreinigung.

Der ergänzende Tarif AR kann von gesetzlich Versicherten für die Krankenversicherung auf Auslandsreisen genutzt werden. Die Debeka Krankenversicherung Ausland enthält Leistungen für ambulante, stationäre und zahnärztliche Behandlungen, den medizinisch sinnvolle Rücktransport, die Überführung ins Heimatland im Todesfall bzw. die Bestattung im Ausland. Für Personen über 55 Jahre bietet die Debeka den speziellen Tarif EA55plus an.

Beispielhaft ermittelter Beitrag Debeka Krankenversicherung (Versicherungsbeginn in 2020)

Eckdaten ModellkundeTarifkombinationBeitrag je Monat
19 JahreWKplus6,36 Euro
29 JahreWKplus29,09 Euro
29 JahreKHT (Höhe von 15 Euro)2,70 Euro
Nettoeinkommen 2.300 EuroKG43/10 (10 Euro Krankentagegeld ab dem 43. Tag)4,63 Euro
29 JahreEA9,55 Euro
29 JahreEAplus39,39 Euro
29 JahreEZ70plus23,26 Euro

3. Gleiche Leistungen, günstigerer Beitrag: Gibt es eine bessere Alternative?

Umfassender und leistungsfähiger Schutz gegen Krankheitskosten ist nicht umsonst zu haben. Dieser Grundsatz gilt auch für Kassenpatienten, welche die GKV aus ihrem Bruttoeinkommen finanzieren. Privatversicherte sehen nicht nur schwarz auf weiß, was ihre Absicherung kostet – sie können den Beitrag auch beeinflussen. Einmal über den SB, auf der anderen Seite aber auch über die Entscheidung für einen Tarif. Um auf lange Sicht mit der Entscheidung zufrieden zu sein, müssen Leistungen und Beitrag stimmen. Der Tarifrechner ist ein Instrument, das genau hier ansetzt.

Fazit: Auf die Berufs- und Altersgruppe kommt es an

Der Debeka Krankenversicherung Beitrag richtet sich nicht – wie in der GKV – nach dem Einkommen. Entscheidend sind Faktoren wie die Leistungen des Tarifs, der Gesundheitszustand und das Eintrittsalter. Parallel spielt auch der Beruf eine Rolle. Angestellte müssen weniger tief in die Tasche greifen als Selbständige. Und auch bei Beamen bleiben die Prämien – dank der Beihilfe – durchaus überschaubar. Einfach blind und ohne gründlichen Vergleich in die Private Krankenversicherung eintreten ist allerdings immer ein Fehler.
Michael Schneider

Michael Schneider interessiert sich seit Jahren für Themen rund um den Versicherungsschutz und recherchiert leidenschaftlich gern zu diesen Themen. Seine Themenbereiche sind vor allem Unfallversicherungen und Berufsunfähigkeit. Korrekte Tarife und faire AGB sind ihm dabei besonders wichtig.

Jetzt unverbindliches PKV-Angebot einholen!